Vortragender inklusive Zuhörer/-innen
Die Anmeldung für das Event inklusive Abendveranstaltung und Übernachtung ist ab sofort möglich. (Quelle: RM Mediengruppe)

Aktuell

01. June 2022 | Teilen auf:

Neues Event für Ausbilder

Wer Fliesen-, Platten- und Mosaiklegernachwuchs ausbildet, kann sich im September beim F+P AusbildungsSummit powered by Sopro austauschen und sich von neuen Impulsen inspirieren lassen.

Ausbilder/-innen in Betrieben, Berufsschullehrer/-innen und Ausbilder/-innen aus überbetrieblichen Ausbildungszentren kommen beim F+P AusbildungsSummit powered by Sopro am 13. September 2022 in Wiesbaden zusammen. Die erste überregionale Veranstaltung zum Thema Ausbildung im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk möchte alle an der Ausbildung Beteiligten vernetzen und zum Austausch einladen.

Schwierige Azubis, Ausbildungsrahmenplan und Lerhrlingswarte – das Programm

Bei den Vorträgen geht es um die täglichen Herausforderungen der Ausbildungspraxis: Was mache ich, wenn der/die Auszubildende ständig zu spät kommt, sich häufig krank meldet oder mit Kollegen nicht zurechtkommt? Wo sollte ich als Ausbilder eingreifen?

Außerdem schauen die Teilnehmer auf den Ausbildungsrahmenplan und was die Ausbilder derzeit daraus machen: Was muss gelehrt werden? Wie kann ich alle Inhalte lehren und trotzdem zum Beispiel neueste Techniken einbringen?

Im letzten Vortrag geht es darum, wie der/die Lehrlingswart/-in Azubis und deren Betriebe unterstützen kann und für welche Fälle er oder sie überhaupt zuständig ist.

Die abschließende Podiumsdiskussion steht unter dem Motto „Die Ausbildung der Zukunft: attraktiv und up to date“.

Das ist das Programm im Überblick:

  • „Umgang mit Auszubildenden: Wie tickt die heutige Jugend?“
  • „Herausforderung Ausbildungsrahmenplan – Modernität at its best“
  • „Der Lehrlingswart – wie kann er helfen?“
  • Podiumsdiskussion: „Die Ausbildung der Zukunft: attraktiv und up to date“

Barcamps: Eigene Themenwünsche einbringen

Als weiteres Format gibt es die beliebten Barcamps: Die Teilnehmer können vor Ort eigene Themenwünsche anmelden und über deren Auswahl abstimmen. Die Themen, die den „Zuschlag“ bekommen, werden zwischen den Vorträgen in Gruppen diskutiert und die Ergebnisse am Ende vorgestellt. So ist ein intensiver Austausch möglich und alle profitieren von den Erfahrungen anderer.

Quelle: Sopro Bauchemie

„Wir brauchen heute mehr denn je junge talentierte und hochmotivierte Fachkräfte im Handwerk, die auf hohem Niveau arbeiten. Denn es gilt, die hochwertigen Produkte, die wir und die Fliesenindustrie herstellen, auch fachlich korrekt und sorgfältig zu verarbeiten.“

Andreas Wilbrand, Geschäftsführer Sopro

Networking intensiv am Vorabend

Am Tag vor dem F+P AusbildungsSummit powered by Sopro treffen sich Referenten und Teilnehmer ab 18 Uhr zum gemeinsamen Abendessen.

Übernachtung inklusive

Die Teilnahme an der Veranstaltung inklusive Abendessen im Ratskeller am Vorabend, Programm und einer Übernachtung im Einzelzimmer im Achat Hotel Wiesbaden kostet 49,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Infos und das Anmeldeformular gibt es unter www.fliesenundplatten.de/ausbildungs-summit.

zuletzt editiert am 15.06.2022