Kiesel
Geschäftsführer Wolfgang Kiesel und seine Tochter Beatrice Kiesel, die das Marketing im Unternehmen leitet, wollen mit Okalift die Lösung für ein altes Problem bei Wiederaufnahmesystemen bieten. (Foto: Felix Lauther)

Ausbau

04. June 2014 | Teilen auf:

Zwei-Schicht-Betrieb bei Kiesel

Das Unternehmen hat zusammen mit dem Institut für Textil- und Verfahrenstechnik (ITV) in Denkendorf ein Wiederaufnahmesystem entwickelt, das die Gebäudesanierung und Hausrenovierung revolutionieren soll. (Foto: Felix Lauther)

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 11.03.2021