Stresstest im Dampfbad
In jedem Fall müssen die verwendeten Chemikalien auf die Oberflächen abgestimmt werden. (Foto: Hilpert GmbH & Co. KG)

Reinigung & Pflege

30. November 2017 | Teilen auf:

Stresstest im Dampfbad

Der Bau von Spa- und Wellnessanlagen boomt. In diesem Zuge sind auch zahlreiche Dampfbäder neu zu errichten. Wer sich nicht ausreichend mit den zu verwendenden Materialien für die Oberflächen beschäftigt, kann dabei leicht Schiffbruch erleiden. Es gibt kaum einen Verwendungsbereich im Bauwesen, bei dem die Beanspruchungen vergleichbar hoch sind. (Foto: Hilpert GmbH & Co. KG)

Um Entscheidungskriterien für die Materialwahl in Dampfbädern zu gewinnen, sind zunächst die Beanspruchungen zu definieren.

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.