Gebäude der Dach und Wand
Die Dach und Wand zählt zu den führenden Baustoffhändlern Österreichs. (Quelle: Stark Gruppe)

Industrie

23. April 2022 | Teilen auf:

Stark Gruppe übernimmt Dach & Wand in Österreich

Die Stark Gruppe baut ihre Kompetenz im spezialisierten Dach- und Fassadenbereich aus und übernimmt die Dach und Wand Handels GmbH. Es ist die erste Akquisition von Stark in Österreich.

Mit einem Jahresumsatz von mehr als 135 Millionen Euro zählt die Dach und Wand Handels GmbH, die zuvor Teil der Eternit Österreich GmbH war, zu den führenden Baustoffhändlern Österreichs. In sieben Niederlassungen versorgt der Dach- und Fassadenspezialist rund 3.200 Profi-Handwerkerinnen und -Handwerker mit Baustoffen. Der regionale Fokus liegt dabei auf den größten Städten Österreichs wie beispielsweise Wien, Salzburg und Graz.

Synergien nutzen

Auch in Deutschland hat sich Stark bereits im Bereich Dach und Fassade spezialisiert. Hier ist mit der Melle Gallhöfer Dach GmbH seit November 2021 der führende mittelständische Dach- und Fassadenspezialist Teil der deutschen Stark-Tochter.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Übernahme der Dach und Wand Handels GmbH nun auch in Österreich ein starkes Team im Bereich Dach und Fassade in unserem Unternehmen begrüßen dürfen“, erklärt Michael Knüppel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stark Deutschland GmbH, „Wir sind davon überzeugt, dass sich aus den Parallelen zwischen dem deutschen und dem österreichischen Baustoffmarkt neue Synergien für uns ergeben. Gemeinsam werden wir unser Geschäft in diesem spezialisierten Bereich weiter vorantreiben!“

zuletzt editiert am 12.04.2022