Stark Deutschland übernimmt Melle Gallhöfer
Melle Gallhöfer ist Deutschlands führender mittelständischer Fachhändler für Dach und Fassade und wird zukünftig zum Markennetzwerk von Stark Deutschland gehören. (Foto: Stark Deutschland)

Fachhandel

09. March 2021 | Teilen auf:

Stark Deutschland übernimmt Melle Gallhöfer

Die Wachstumsstrategie bei Stark Deutschland wird umgesetzt: Das Unternehmen übernimmt mit Melle Gallhöfer einen der führenden deutschen Dachbaustoff-Fachhändler. Mit Melle Gallhöfer wird Stark Deutschland einen weiteren Spezialisten in sein Markennetzwerk einbinden und damit ein Marktführer im Dachbaustoff-Handel in Deutschland werden. (Foto: Stark Deutschland)

Neben Keramundo (Fliesen) und Muffenrohr (Tiefbau) wird Melle Gallhöfer als weiterer Spezialist das Markennetzwerk bei Stark Deutschland verstärken. Durch die Einbindung von Melle Gallhöfer wird das Netzwerk regional weiter verbessert und ein umfassendes Angebot für Dach und Fassade ermöglicht. Michael Knüppel, CEO der Stark Deutschland GmbH: „Der Markt für Dachbaustoffe ist besonders attraktiv und Melle Gallhöfer ist in diesem Segment als ein Marktführer hervorragend aufgestellt. Die Wachstumsambitionen Melle Gallhöfers möchten wir ganz klar unterstützen und das umfassende Angebot für unsere gemeinsame Kundenbasis ausbauen. Wir wollen die Zukunftsbauer für den deutschen Baustoffmarkt sein.“

Flächendeckendes Niederlassungs-Netzwerk

Melle Gallhöfer ist der einzige deutsche Fachhändler für Dach und Fassade mit einem flächendeckenden Niederlassungs-Netzwerk. In den 47 Niederlassungen sind über 750 Mitarbeitende tätig, der Jahresumsatz liegt bei über 300 Millionen Euro. Neben einem umfassenden Sortiment für die Bereiche Steildach, Flachdach und Fassade bietet Melle Gallhöfer seinen Kunden Fachberatung und Dienstleistungen rund ums Dach, wie zum Beispiel Metall- und Holzarbeiten sowie Planungsservices. Das Vertriebs- und Logistiknetzwerk von Melle Gallhöfer sowie der eigene Fuhrpark mit fast 500 eigenen Fahrzeugen werden das Logistiksystem von Stark Deutschland strategisch ergänzen.

Eröffnung von Wachstumschancen

„Wir freuen uns, dass wir künftig zum Stark Markennetzwerk gehören, denn das eröffnet uns zusätzliche Wachstumschancen“, sagt Walter Hitziger, CEO von Melle Gallhöfer. „Wir sind sicher, dass wir gemeinsam noch mehr Kunden im Dachbereich mit einem erweiterten Leistungsangebot und noch besserer Logistik überzeugen können. Und gemeinsam können wir die Chancen in den zukünftigen Schlüsselthemen besser ergreifen.“

Die Transaktion unterliegt den üblichen Bedingungen und Genehmigungen und wird vorbehaltlich der Prüfung durch die zuständigen Kartellbehörden voraussichtlich im zweiten Kalenderquartal 2021 vollzogen werden.

www.stark-deutschland.de

www.melle-gallhoefer.de