Spezielle Maßnahmen je nach Einsatzgebiet
Einlegen des Dichtbands: Beim Abdichten sollte immer im System gearbeitet werden. (Foto: Ardex)

Abdichtung

20. January 2020 | Teilen auf:

Spezielle Maßnahmen je nach Einsatzgebiet

Kaum ein anderer Werkstoff ist so vielseitig einsetzbar wie Keramik. Deshalb werden auch hochbelastete Bereiche häufig mit den widerstandsfähigen Fliesen und Platten ausgestattet. Doch nicht nur die Wahl der passenden Produkte, sondern auch die richtige Abdichtung in diesen Bereichen spielt eine maßgebliche Rolle. (Foto: Ardex)

Abdichtungen im Verbund unter Fliesen und Platten sind aus der heutigen Baulandschaft nicht mehr wegzudenken. Spätestens nach der Novellierung der Normen 18331 – 35 im Jahr 2017 stehen Abdichtungen mehr denn je im Fokus. Während die Abdichtungsarbeiten in „normalen“ Badezimmern Standard sind, wird es in hoch belasteten Bereichen häufig knifflig – und bei der Wahl der Produkte oftmals unübersichtlich oder kompliziert. Im Folgenden geben wir einen Überblick über Bereiche, die nicht ganz alltäglich sind und spezielle Maßnahmen erfordern.

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.