Silikat sticht Stachelwalze
Die „Safetec“-Ausgleichsmassen von Strasser sind hochfließfähig. (Foto: Rudi Schubert/Strasser)

Untergründe

21. September 2020 | Teilen auf:

Silikat sticht Stachelwalze

Die Beimischung von Silikaten als Bindemittel führt zu besonders verarbeitungsfreundlichen Ausgleichsmassen. Dank der neuen Bindemitteltechnologie kann auf den Einsatz einer Stachelwalze verzichtet werden, die Masse entlüftet sich selbst. (Foto: Rudi Schubert/Strasser)

Bodenausgleich zählt zu den notwendigen, aber auch zeitaufwendigen und eher lästigen Arbeiten in der Vorbehandlung.

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.