Ein Badezimmer mit freistehender Wanne und Waschbecken an der rechten Seite. Quelle: Rako
Eines von zwei Autorenprojekten, entstanden mit dem Designer Dan Piršč: die Serie „Metro“. Quelle: Rako

Fliesen & Beläge

28. September 2021 | Teilen auf:

Rako: Neuheiten bei Cersaie präsentiert

Anlässlich der Cersaie 2021 hat Lasselsberger mit seiner Marke Rako die Fliesentrends für 2022 vorgestellt. Mit dabei ist ein neues Fliesenformat und eine verbesserte Fertigungstechnik.

Zehn neue Serien stellt Rako auf der Cersaie 2021 der Öffentlichkeit vor, und zwar in vielfältigen Formaten, startend bei 2,5 x 2,5 Zentimeter Mosaikfliesen bis zum Format von 60 x 120 Zentimeter. Neu dabei ist die Größe 40 x 120 Zentimeter. Damit ist nun vor allem das wachsende Segment bei den stark nachgefragten großen Fliesenformaten für die Wand ergänzt. Möglich wird das dank einer neuen Produktionslinie am Produktionsstandort Rakovnik, an dem großformatige rektifizierte Wandfliesen in der neuen Größe 40 x 120 Zentimeter hergestellt werden können.

Die Fliesenserien im neuen Format besitzen außerdem die sogenannte „DryFix-Applikation“, die partiell aufgebracht, eine weitere Oberflächenebene optisch und haptisch erlebbar macht. Neben den derzeit üblichen Fliesendekoren (HD-Druck appliziert) können auf der neuen Produktionslinie aufgrund der „DryFix-Applikation“ ergänzend feine Reliefs, Strukturen sowie matt/glänzend Effekte erzeugt werden. Diese Dekoration kommt in ausgewählten Fliesenserien sowohl in verschiedenen Grundfliesen als auch vollflächigen Dekoren zum Einsatz.

Die Serie „Betonico“ wird nochmals ergänzt, unter anderem um das neue Format 40 x 120 Zentimeter. Quelle: Rako

Neues und Etabliertes am Messestand

Die Neuheiten für das kommende Jahr nehmen einen großen Teil des Messestands von Rako ein, es werden aber auch bereits etablierte Produktserien gezeigt. So präsentiert der tschechische Fliesenspezialist sein komplettes Objektprogramm „Rako Object“ sowie die letztjährigen Produktentwicklungen. Denn viele der Neuheiten 2021 konnten wegen der Pandemie und zahlreicher abgesagter Messen bisher nicht öffentlich ausgestellt werden.

Zusätzlich wird bei der Cersaie noch eine neue Rako-Fliesenkollektion mit verschiedenen Designs, darunter mit neuen Oberflächeneffekten, sowie zwei Autorenprojekte, die in Zusammenarbeit mit den bekannten Designern Maxim Velčovký (Serie „Linka“) und Dan Piršč (Serie „Metro“) erarbeitet wurden, präsentiert.

www.rako.cz/de