Ein modernes Bad mit grau-silberfarbenen Großformaten auf dem Boden und an den Wänden Quelle: Osmose Baukeramik
Die Fliese „Iron Metal“, hier in der Farbe „Silver“, kombiniert Schieferstruktur und Metalloptik. Quelle: Osmose Baukeramik

Fliesen & Beläge

22. June 2021 | Teilen auf:

Osmose Baukeramik stellt Großformate vor

Das Westerwälder Familienunternehmen Osmose Baukeramik hat neben zwei klassischen Formaten jetzt auch Großformate im Programm.

Zusätzlich zu seinen Fliesen in 30 x 60 und 60 x 60 Zentimetern bietet Osmose Baukeramik in der Produktlinie „Osmose Plus“ jetzt das Großformat 60 x 120 Zentimeter an. Alle Fliesen der neuen Produktline bieten exakte Maßhaltigkeit durch rektifizierte Kanten. Die Fliesen „Boca“ und „Stonetech“ stehen in matter oder strukturierter Steinoptik zur Verfügung. Die puristische Fliese „Fiordo“ hat eine seidenmatte Betonoptik. Im etwas handlicheren Format 80 x 80, aber immer noch urban und reduziert, ist „Sepia“ mit seiner schnörkellosen Betonoptik erhältlich.

Eine weitere von vier Farben von „Iron Metal“ ist „Rust“. Quelle: Osmose Baukeramik

Schieferstruktur und Metalloptik kombiniert die Fliese „Iron Metal“. Alle Fliesen außer „Boca“ gibt es in verschiedenen Farben.

https://osmose-baukeramik.de