Blick in die Baustelle einer Dusche, in der einen Linienentwässerung zum Einbau bereitliegt Quelle: Schomburg
Beim Einbau von Linienentwässerungen zählen gute Absprachen zwischen den Gewerken und passende Materialien. Quelle: Schomburg

Betrieb

25. May 2021 | Teilen auf:

Online-Seminar von Schomburg: Linienentwässerung und Ablauftechnik

Bodenabläufe und Duschrinnen fachgerecht installieren: Wie das geht, zeigen Schomburg und Kessel in einem Live-Online-Seminar am 9. Juni 2021.

Gerade bei Linienentwässerung und Ablauftechnik kommt es auf die Schnittstellen an, zwischen den Materialien ebenso wie zwischen den Gewerken. Was kann ich kombinieren, um die optimale Lösung zu finden? Wie kommuniziere ich, um am Ende ein perfektes Ergebnis zu erzielen? Schomburg und die Kessel AG beantworten in einem gemeinsamen Live-Webseminar alle Fragen rund um das Thema.

Ablauftechnik aktuell

Alle Lösungen um den Einbau, Anschluss und Betrieb werden praxisnah gezeigt. Dabei wird besonders auf den richtigen Einsatz von Systemkomponenten geachtet, wie Dichtbänder oder Manschetten und abgestimmter Verlegemörtel. Auch die korrekten Abdichtungsuntergründe in Abhängigkeit zur Wasserwirkungsklasse werden gezeigt. Ebenfalls Thema: häufige Einbaufehler und wie man sie sicher vermeidet.

Fragen der Praxis kompakt vermittelt

Durch das Live-Webseminar führt der Leiter des Objektmanagements bei Schomburg, Marcus Kuczer. Die Fliesenlegermeister Ludger Kasperek und Thomas Schmidt bringen gemeinsam mit dem Ablaufspezialisten Andreas Molitor von der Kessel AG viele Beispiele aus der Praxis mit. Das Webseminar wird im Rahmen des Qualifizierungsprogramms „Zert-Fliese“ anerkannt.

Fliesenleger, Architekten und Planer können sich kostenfrei für das Online-Seminar am 9. Juni 2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr anmelden.

www.schomburg.de

www.kessel.de