Neues mattes Silikon von Ardex
Durch die feine Struktur von „Ardex SC Matt“ entsteht eine homogene Oberfläche. (Foto: Ardex)

Bauchemie

03. March 2021 | Teilen auf:

Neues, mattes Silikon von Ardex

Matte Oberflächen sind Trend: Passend zur angesagten Keramik hat Ardex demnächst ein mattes Silikon im Programm, mit dem die Optik sich bis in Eck-, Belags- und Trennfugen fortsetzen lässt. „Ardex SC Matt“ ist farblich auf die zementären Fugenmörtel abgestimmt und sorgt so für Einheitlichkeit in modernen Bädern, Küchen und Außenbereichen. (Foto: Ardex)

Ab Mitte März gibt es den Silikon-Fugenfüllstoff, der zu Fliesen mit matter Oberfläche passt. „Viele Bauherren entscheiden sich inzwischen für diese Optik. Und jetzt können wir für viele Fugen passende matte Füllstoffe anbieten“, sagt Rayc Wulst, Produktmanager bei Ardex. „Durch die feine Struktur von ‚Ardex SC Matt‘ entsteht eine homogene Oberfläche, die aufgrund ihres matten Erscheinungsbilds mit den zementären Farbtönen gut harmoniert. Und – das war uns genauso wichtig – die Vorteile von herkömmlichen Silikonen bleiben dabei vollständig erhalten, etwa dass die Fugen UV- und witterungsbeständig sind, leicht zu pflegen und Pilz- und Bakterienwuchs hemmen.“

„Ardex SC Matt“ ist für Trenn- und Eckfugen sowie für komplette Belagsflächen geeignet. „Das macht vor allem bei großformatigen Fliesen und Keramikelementen Sinn, weil das die Spannung aus der Fläche nimmt“, so Wulst weiter.

Gewohnte Verarbeitung

Die Verarbeitung entspricht der des „Ardex SE Silikons“ mit glänzender Oberfläche. „Das heißt konkret: ‚Ardex SC Matt‘ hat eine hervorragende Frischhaftung und ein hohes Haftvermögen. Gleichzeitig ist es bei Bedarf wieder zu entfernen“, erläutert Rayc Wulst.

Das Silikon ist in Weiß, Silbergrau, Grau, Zementgrau, Basalt, Anthrazit, Sandgrau, Graubraun und Jurabeige verfügbar. Die Farben sind auf die zementären Ardex-Fugenmörtel abgestimmt. Es ist UV- und witterungsbeständig, pilz- und bakterienhemmend und für Anwendungen nach DIN EN 15651-4, DIN EN 15651-1 und DIN EN 15651-3 geeignet. Der Füllstoff kann auf nahezu allen üblichen Baustellenuntergründen eingesetzt werden, darunter Beton, Farben, Edelstahl, Fliesen und Holz.

www.ardex.de