Neue Herberge für den Oldtimer
Der neue Belag bietet einen angemessenen Stellplatz für den Triumph TR6. (Foto: Gutjahr Systemtechnik)

Untergründe

23. November 2020 | Teilen auf:

Neue Herberge für den Oldtimer

Der Boden verölt und Risse im Estrich: Die Sanierung der Garage ließ sich nicht mehr aufschieben – zumal sie mit einem englischen Oldtimer ein ganz besonderes Schmuckstück beherbergt. Um den schwierigen Untergrund mit Keramikplatten belegen zu können, setzten die Verarbeiter auf ein schwimmend verlegtes Entkopplungssystem. (Foto: Gutjahr Systemtechnik)

Rund 46 Quadratmeter misst die Doppelgarage des Einfamilienhauses im südhessischen Landkreis Bergstraße – und sie beherbergt ein ganz besonderes Fahrzeug. Denn der Eigentümer des Hauses begeistert sich für Oldtimer und parkt in der Doppelgarage unter anderem seinen englischen Roadster, einen Triumph TR6 aus dem Jahr 1973. Grund genug, bei einem solch exklusiven „Bewohner“ auch in der Garage für ein ansprechendes Ambiente zu sorgen.

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.