Neue Gutjahr-Website: Schneller und einfacher zum Ziel
Besucher können jetzt direkt bei Produkte, Planung oder Ausführung einsteigen. (Abb.: Gutjahr)

Aktuell

09. February 2021 | Teilen auf:

Neue Gutjahr-Website: Schneller und einfacher zum Ziel

Schnellere Übersicht für alle Zielgruppen, benutzerfreundlichere Handhabung und für alle Endgeräte optimiert: Gutjahr hat eine neue Webseite mit modernisierter Optik und Struktur. Besonderes Augenmerk wurde auf die Smartphone-Version gelegt, damit Verarbeiter und Planer bequem von der Baustelle aus alle Informationen finden. (Abb.: Gutjahr)

Gutjahr hat seine Webseite komplett neu gestaltet. „Wir wollten einerseits das Aussehen und die Struktur modernisieren, andererseits unsere Kunden schneller ans Ziel bringen“, erklärt Gutjahr-Projektmanagerin Carolin Hampl. Über die Hauptnavigation können die Nutzer jetzt beispielsweise direkt in Produkte, Planung oder Ausführung einsteigen.

Zudem ist ein „Quickfinder“ als festes Element im unteren Bereich eingebunden: Interessierte wählen eine Produktkategorie aus, zum Beispiel Abdichtungen, Drainagen oder Randprofile. Mit dieser Auswahl werden die passenden Produkte farbig hervorgehoben. Durch Weiterklicken gelangen die Nutzer direkt in die Detailinformation zu den einzelnen Produkten – inklusive technischer Informationen, Videos, Ausschreibungstexten und CAD-Details.

Schnellzugriff auf Händler, Produktkatalog und Systemkonfigurator

In der oberen Navigation gibt es ab sofort einen Schnellzugriff auf die Händler- und Handwerkersuche, auf den Produktkatalog und auf den Systemkonfigurator. Mit dem Online-Konfigurator können die Nutzer sich das passende Komplettsystem zusammenstellen und benötigte Mengen kalkulieren. Andere Hilfsmittel wie Verarbeitungsvideos, technische Datenblätter oder Verlegeanleitungen sind jetzt alle zusätzlich übersichtlich in der neuen Mediathek gebündelt. Veranstaltungen und Seminare finden sich im Bereich Service.

www.gutjahr.com