Ein Seifenspender aus Bambus mit einem Baumwollzweig Quelle: Wenko
Neben Seifenspendern und Toilettenbürstenhaltern gibt es in „Bambusa“ Aufbewahrungskörbe, Handtuchhalter und vieles mehr. Quelle: Wenko

Zubehör

20. July 2021 | Teilen auf:

Neue Bad-Kollektion aus Bambus von Wenko

Seifenspender, Handtuchstangen, Wandregale – die neue Kollektion „Bambusa“ von Wenko umfasst etliche Accessoires für das Badezimmer. Mit dem Material aus nachwachsendem Bambus will das Unternehmen ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen.

Zum neuen Bad-Programm gehören Handtuchstangen und Wandregale, aber auch Accessoires wie ein Zahnputzbecher, ein nachfüllbarer Seifenspender und praktische WC-Garnituren – wie zum Beispiel der Toilettenrollenhalter mit cleverer Smartphone-Ablage. Ein Eyecatcher soll die Personenwaage mit Trittfläche aus Bambus sein. Für die Helfer beim Entspannen beim Schaumbad gibt es die „Bambusa“-Badewannenbrücke. Ein Bambus-Hocker dient als Ablage für die Kleidung und ein Schemel erleichtert den Ein- und Ausstieg in Wanne oder Dusche.

Gekonnt kombiniert: Bambus und matt-schwarz lackierter Stahl

Dunkle Farbakzente und cremige Töne bringen die natürliche Maserung des Bambusholzes besonders gut zur Geltung und inszenieren „Bambusa“-Elemente ideal, so Wenko. So gibt es etwa einen Korb aus matt-lackiertem Stahl und Griff aus Bambus, in dem sich Handtücher und Co dekorativ aufbewahren lassen. Auch der neue Handtuchhalter der Serie kombiniert das Holz mit matt-schwarzem Stahl.

www.wenko.com