3-D-Ansicht des Buchs vor gelbem Hintergrund
Der Band hilft unter anderem dabei, rechtssichere Tarifverträge mit Angestellten, Polieren oder Auszubildenden zu erstellen. (Quelle: RM Mediengruppe)

Betrieb

29. December 2022 | Teilen auf:

Neuauflage: Tarifverträge für das Baugewerbe

Alle Tarifverträge und zahlreiche wichtige Gesetzes- und Verordnungstexte für das Baugewerbe sind in „Tarifverträge für das Baugewerbe“ zusammengestellt.

In der Neuauflage sind alle Gesetzestexte und Verträge in der aktuellen Fassung (Stand Dezember 2022) enthalten:

  • die aktuell geltenden Lohn- und Gehaltstarifverträge Ost, West und für die Länder Bayern und Berlin vom 5. November 2021,
  • der Bundesrahmentarifvertrag (BRTV) vom 10. November 2022, der am 1. Januar 2023 in Kraft tritt,
  • der Rahmentarifvertrag für Angestellte und Poliere (RTV) vom 5. November 2021, der ebenfalls am 1. Januar 2023 in Kraft tritt,
  • der Tarifvertrag über die Berufsbildung im Baugewerbe (BBTV) vom 10. November 2022 sowie
  • der Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren vom 10. November 2022.

Wichtige Änderungen und Ergänzungen werden je nach Verfügbarkeit bis zur nächsten Ausgabe dieses Buches über einen Online-Service zum Download zur Verfügung gestellt. Der Band mit 456 Seiten ist für 47 Euro bei baufachmedien.de erhältlich.

zuletzt editiert am 03.02.2023