Auf dem Bild sehen Sie das Titelbild der Fliesen und Platten Ausgabe 2/2021 zum Thema Untergründe.
Fachzeitschrift F+P Fliesen und Platten Quelle: RM Bauen/F+P

Magazin

Teilen auf:

Inhalte der aktuellen Ausgabe

Das sind Themenauszüge der Ausgabe 3/2021 von F+P Fliesen und Platten, der marktführenden Zeitschrift für das Fliesengewerbe:

Titelthema GaLa-Bau: Wohnen findet nicht nur drinnen, sondern auch immer mehr draußen statt – harmonische Übergänge und kreative Gestaltung des Außenbereichs spielen da eine wichtige Rolle. Welche Anforderungen an den Gebäudeschutz erfüllt werden sollten (Seite 10) und ob bei der Wahl der Bodenflächgestaltung auch die Bauphysik mit in Betracht gezogen werden muss und welche Verlegearten sich anbieten (Seite 14), erfahren Sie in unserem Titelthema.

Untergründe: Wenn sich Fliesen im Rand- und Eckbereich oder an Dehnfugen eher lösen als in der Mitte, so hat das nicht nur was mit der Verarbeitung, sondern (auch) mit horizontalen Spannungen im Kleberbett zu tun. Sie sind zwangsläufig an diesen neuralgischen Stellen am höchsten, wenn ein Estrich oder eine Betonplatte schwindet. Welche Mechanismen führen zu den Spannungen und welche Möglichkeiten der Spannungsreduzierung gibt es?

Elektromobilität: Bis Ende 2021 gewährt der Staat bis zu 9.000 Euro Zuschuss auf Elektrofahrzeuge und die KfW-Bank fördert Wall-Boxen in der Garage – so kann man E-Autos schon für weniger als 50 Euro im Monat leasen. Warum jetzt ein guter Zeitpunkt ist, in die Elektromobilität einzusteigen, erklärt die Nürnberger Leasing.