Titelblatt des Nachhaltigkeits-Leitfadens (Quelle: ZWH)
Der Leitfaden führt durch sieben Schritte, um Potenzial für mehr Nachhaltigkeit im Betrieb zu erkennen. (Quelle: ZWH)

Betrieb

30. October 2021 | Teilen auf:

Kostenloser Nachhaltigkeits-Leitfaden fürs Handwerk

Wie geht nachhaltiges, zukunftsfähiges Wirtschaften? Der Nachhaltigkeits-Leitfaden des Projekts „HandwerkN– Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken“ gibt einen Überblick und hilft bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Der kostenlose Leitfaden gibt Betriebsinhaber/-innen und Führungskräften aus dem Handwerk einen umfangreichen Einblick in das Themenfeld des zukunftsfähigen Wirtschaftens und in die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten. Als Ergänzung zum digitalen Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk unterstützt der Nachhaltigkeits-Leitfaden Betriebsinhaber/-innen dabei, die Stärken und Entwicklungspotenziale zukunftsfähiger Betriebsführung zu erkennen und zu nutzen.

Kostenlose Tools helfen bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung

Sowohl der Nachhaltigkeits-Leitfaden als auch der Nachhaltigkeits-Navigator Handwerk stützen sich auf die Kriterien und Indikatoren des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Die beiden Management-Instrumente helfen bei der Entwicklung einer betrieblichen Nachhaltigkeitsstrategie. Mit einem eigenen Nachhaltigkeitsberichts können Handwerksbetriebe ihr Nachhaltigkeitsengagement glaubhaft bei Kunden, Auftraggebern, öffentlichen Institutionen oder Finanzdienstleistungsunternehmen belegen.

Workshops für Betriebe

Das Projekt „HandwerkN – Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken“ wurde von der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH) gemeinsam mit Fachleuten für nachhaltiges Wirtschaften ins Leben gerufen. Praxisorientierte Workshops und Management-Instrumente sollen Handwerker/-innen dabei unterstützen, eine zukunftsorientierte Unternehmensstrategie zu entwickeln. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Der Leitfaden kann kostenlos heruntergeladen werden. Er ergänzt den digitalen Nachhaltigkeits-Navigator. Workshops, Best Practices und weitere Infos gibt es unter nachhaltiges-handwerk.de.

zuletzt editiert am 26.10.2021