Klare Trennung
Durch die Zusammenlegung von zwei Räumen konnte das neue Bad auf neun Quadratmeter Grundfläche vergößert werden. (Abbildung: hansen-innenarchitektur.de)

Innenarchitektur

25. January 2021 | Teilen auf:

Klare Trennung

Wandscheiben sind eine gute Möglichkeit, Bereiche zu trennen oder Zonen im Bad zu schaffen. Und wenn sie für Einbauten genutzt werden, haben sie sogar noch einen praktischen Zusatznutzen. Viele Kunden schrecken allerdings davor zurück, dieses Gestaltungsmittel auch in kleinen Bädern einzusetzen – denn sie wollen den ohnehin begrenzten Raum nicht noch weiter einengen. Dass diese Sorge bei guter Planung unbegründet ist, zeigt das hier vorgestellte Beispiel. (Abbildung: hansen-innenarchitektur.de)

Die Kunden wünschten sich im Obergeschoss ihres neuen Hauses ein größeres Bad mit Wanne und Dusche. Im Zuge der Komplettsanierung konnten wir zwei Räume zusammenlegen und so das Bad auf immerhin neun Quadratmeter Grundfläche vergrößern – wenn auch mit einer Schräge. Gleichzeitig entstand durch die Umstrukturierung ein begehbarer Stauraum in der Schräge im Flur.

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.