Eine blaue Frühstücksbox mit einem schwarzen Aufkleber 'Held der Baustelle' im Deckel und einer Brezel, Weißwürsten und Radieschen aus Marzipan.
Die „Bayern2goBox“ bringt eine Marzipan-Brotzeit zu den Kunden. Quelle: Karl Dahm

Handwerk

30. March 2021 | Teilen auf:

Karl Dahm: „Bayern2goBox“ statt Handwerkertage

Karl Dahm muss seine Handwerkertage in diesem Jahr aufgrund der coronabedingten Einschränkungen absagen. Als kleine Entschädigung hat der Händler aus Seebruck sich eine Box mit bayerischen Spezialitäten ausgedacht.

„Ein kleines Stück Bayern“ möchte Karl Dahm zu seinen Kunden in die ganze Welt bringen: Zu jeder Bestellung ab 250 Euro Netto-Bestellwert gibt es aktuell, solange der Vorrat reicht, einen Karl-Dahm-Hydroschwamm und eine „Bayern2goBox“. Die besteht aus einer wiederverwendbaren Brotzeitbox von Karl Dahm, einer FFP2-Schutzmaske, einem original Wiesn-Gluppal „G´sund bleim“ – was übersetzt bedeutet: Bleibt alle gesund! – und einer echt bayerischen Brotzeit aus Marzipan mit Weißwürsten, Brezel, Senf und Radieschen sowie einem Aufkleber „Held der Baustelle“.

Mit der Instagram-Aktion „#HeldderBaustelle“ will Karl Dahm für Handwerksberufe begeistern. Quelle: Karl Dahm

Instagram-Aktion „#HeldderBaustelle“

Der Aufkleber ist Teil einer Kampagne von Karl Dahm, mit der das Unternehmen den Handwerksberufen Wertschätzung und Anerkennung zurückgeben und die Jugend für diese Berufe begeistern will. „Handwerker/in zu sein ist nicht nur ein Beruf, sondern ein Gefühl. Ist es nicht schön, sich tagsüber zu verausgaben und abends ins Bett zu fallen und Revue passieren zu lassen, was man alles geschafft und erschaffen hat? Neue Bäder zum Beispiel, über die sich die Bauherren jetzt freuen können. Handwerker sind wie das Christkind für Erwachsene, sie bringen Erwachsenenaugen mit ihren Fähigkeiten zum Glänzen. Was gibt es Schöneres?“, erklärt das Unternehmen.

„Wir sind die Helden der Baustelle und wir sind stolz drauf!“

„Lasst uns zusammen das Handwerk zu neuem Leben erwecken und nehmt an unserer Instagram-Aktion #HeldderBaustelle teil. Markiert uns @heldderbaustelle #heldderbaustelle unter euren Projekten und wir reposten eure Erfolgserlebnisse!“, so der Aufruf.

karldahm.com