Gesundheitsschonendes Verlegen von Großformaten
Das futuristisch designte Betriebsrestaurant der Firma F/List in Thomasberg/Österreich (Foto: PCI)

Verlegetechnik

22. September 2020 | Teilen auf:

Gesundheitsschonendes Verlegen von Großformaten

Das Verlegen großformatiger Platten erfordert viel technisches Know-how und handwerkliches Geschick. Aber auch andere Herausforderungen wie der Transport zum Einbauort und das Handling der schweren Platten müssen gemeistert werden. Dabei kann es für den Fliesenleger zu erheblicher körperlicher Belastung kommen. Mit dem Einsatz spezieller Maschinentechnik lassen sich solche Verlegearbeiten deutlich leichter und vor allem gesundheitsschonender ausführen. (Foto: PCI)

So geschehen beim Neubau des Betriebsrestaurants der Firma F/List. Der international tätige Ausstatter aus Thomasberg in Österreich plant und fertigt hochwertige Interieurs für Privatjets, Jachten und Villen. Perfektion ist das Markenzeichen von F/List. So wird auch im eigenen Unternehmen höchster Wert auf Stil, qualitativ hochwertige Materialien und modernes Ambiente gelegt. Um einen repräsentativen Ort für Geschäftsessen oder den Empfang von Kunden zur Verfügung zu haben, wurde ein futuristisch designtes Betriebsrestaurant mitten über den Quellfluss Pitten gebaut. Im „Franz“ genannten offenen, hellen Raum mit großen Glasfronten finden 220 Personen auf einer Gesamtfläche von rund 1.400 Quadratmetern Platz.

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.