Blick auf den neuen Firmensitz
Der neue Standort erfüllt die neuesten europäischen Umwelt-Standards. (Quelle: Duschwelten)

Fachhandel

15. June 2022 | Teilen auf:

Duschwelten zieht an erweiterten Firmensitz in Neuwied

Der Hersteller von Duschen und Zubehör Duschwelten ist im rheinland-pfälzischen Neuwied an einen neuen Firmensitz gewechselt, an dem Fachhandwerker in Kürze ein modernes Schulungszentrum erwartet. Im neuen Werk gibt es höhere Produktionskapazitäten, die Logistik ist straffer organisiert und die Verwaltung hat kürzere Wege.

Der Bau erfüllt die neuesten deutschen beziehungsweise europäischen Umwelt-Standards und verfügt unter anderem über eine Fotovoltaikanlage, um Emissionen und Verbrauch weiter zu reduzieren. Fertigung, Lager, Logistik und Büroräume seien alle zeitgemäß ausgestattet. In seinem größeren, moderneren Werk will Duschwelten seine Firmenphilosophie konsequent umsetzen: „Standorttreue, Produktion in Deutschland und bester Service für die Partner im Handwerk“.

Im Ausstellungsbereich für Handwerker und Endkunden wird der Firmenclaim „Freude am Duschen“ präsentiert – in Form von Duschwannen und Kabinen, Duschrückwänden und Armaturen oder Dusch-WCs. Auch Sonderanfertigungen werden direkt in Neuwied hergestellt. Der werkseigene Aufmaß- und Montage-Service unterstützt bei Bedarf die Abwicklung auf der Baustelle.

Drei Fragen an Steffen Buchheit, Vertriebsleiter bei Duschwelten

Welche Erwartungen knüpft Duschwelten an den neuen Standort?

Neben den Vorteilen für Produktion und Logistik ermöglicht das neue Gebäude eine bessere Kommunikation nach außen und innen. Gleichzeitig ist für uns wichtig zu zeigen, dass wir in der Region verwurzelt sind und die Erfolgsgeschichte auch hier fortschreiben wollen. Unser Qualitätsanspruch ist hoch und den erfüllen wir jetzt am neuen Standort mit aller Kraft.

Welche Tendenzen sehen Sie am Markt? Wie wird sich Ihr Segment entwickeln?

Eine moderne Badausstattung wird weiter ein wichtiger Bestandteil im Neubau und in der Modernisierung sein. Genau dafür bieten wir von Standard- bis zu Sonderlösungen die gesamte Bandbreite an Möglichkeiten. Neben den Angeboten rund um den schicken Duschraum haben wir mit dem Dusch-WC eine zusätzliche Entwicklung aufgegriffen. Daher sehen wir vorsichtig positiv in die Zukunft.

Welche Rolle spielt der Kontakt zu den Partnern im Handwerk?

Die Verbindung zu unseren Kunden ist uns immens wichtig. Das zeigt sich zum Beispiel in unserem modernen Schulungszentrum, das wir für die Aus- und Fortbildung konzipiert haben. Wir wollen im ständigen Austausch mit unseren Partnern stehen, deren Fragen und Wünsche aufgreifen und unseren Service weiter optimieren.

zuletzt editiert am 15.06.2022