Der physische Branchenkontakt bleibt zentral wichtig
Emilio Mussini, Chef für Messen und Promotion bei der Confindustria Ceramica. (Foto: Uwe Leppert/2012)

Home

23. November 2020 | Teilen auf:

„Der physische Branchenkontakt bleibt zentral wichtig“

Emilio Mussini, Chef für Messen und Promotion bei der Confindustria Ceramica, beschreibt im Interview mit F+P Fliesen und Platten den italienischen Fliesenherbst 2020 und erläutert die Pläne für die kommende Cersaie 2021. (Foto: Uwe Leppert/2012)

Herr Mussini, wie erlebte die italienische Fliesenindustrie den Lockdown vom 23. März bis zum 27. April?

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 11.03.2021