Ein Wohnzimmer mit dunklem Marmoroptikboden und einer rötlichen Wandverkleidung Quelle: Casalgrande Padana
Die Kombination von Marmoroptik mit „Atelier“ in der Farbe „Rubino“ als Wandverkleidung bildet einen spannenden Kontrast. Quelle: Casalgrande Padana

Fliesen & Beläge

14. September 2021 | Teilen auf:

Verkleidung von Casalgrande Padana: Die Kraft der Farben

Acht Farben machen die Verkleidung aus Feinsteinzeug „Atelier“ von Casalgrande Padana zum Eyecatcher – und zum tollen Kontrast zu anderen Trends.

Die Verkleidung aus Feinsteinzeug ist der Linie „Granitoker“ zugeordnet und setzt sich zusammen aus dem rötlichen „Rubino“,  dem Grün „Ottanio“, dem Blauton „Indaco“, der „Avio“-Interpretation „Oltremare“ sowie „Lavanda“, „Fiordaliso“, „Brume“ und „Cristallo“ als hellere Mitteltöne. 

In den Formaten 40 x 120, 60 x 120, 120 x 120 und 120 x 278 Zentimeter ist „Atelier“ für moderne Verlegelösungen gedacht. Zu Keramikfliesen in Marmoroptik oder Holzreproduktionen, Terrazzo oder auch Sichtbeton bildet „Atelier“ einen spannenden Kontrast für einen zeitgenössischen Wohnstil.

www.casalgrandepadana.de