Botament Abdichtung
Geringe Schichtdicken und hohe Ergiebigkeit machen den Einsatz von „Botament RD 1 Universal“ laut Hersteller besonders wirtschaftlich. (Foto: Botament)

Bauchemie

19. January 2016 | Teilen auf:

Botament: Reaktivabdichtung aus einer Komponente

Mischen war gestern: Botament hat seine Abdichtung „RD 2 The Green 1“ weiterentwickelt und bietet jetzt mit „Botament RD 1 Universal“ eine einkomponentige Bauwerksabdichtung. Das Produkt ist innen und außen für alle Abdichtungsarten geeignet. (Foto: Botament)

Die hochflexible, rissüberbrückende Reaktivabdichtung ist sofort einsetzbar und in allen Techniken – Rollen, Spachteln, Spritzen, Streichen – ohne Anmischen zu verarbeiten. „Botament RD 1 Universal“ kann auf allen Untergründen angewendet werden und eignet sich als Bauwerksabdichtung erdberührter Bauteile, als Zwischenabdichtung unter Estrichen und als Horizontalabdichtung in und unter Wänden.

„Botament RD 1 Universal“ ist nach 24 Stunden durchgetrocknet, nach sechs Stunden regenfest und nach acht Stunden montagebereit für das Anbringen von Dämm- und Schutzplatten. Geringe Schichtdicken und hohe Ergiebigkeit machen den Einsatz besonders wirtschaftlich, so der Hersteller. Angebrochene Packungen können durch die Einkomponenten-Rezeptur aufbewahrt und auf der nächsten Baustelle weiterverwendet werden.

www.botament.de