Menschen am Konferenztisch
Vertreter der AG Fliese luden am 15. März 22 zu einer Online-Pressekonferenz. (Quelle: Redaktion Baustoffmarkt/Screenshot)

Aktuell

21. March 2022 | Teilen auf:

Boombaustoff Fliese

Am 15. März hat die AG Fliese im Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) eine erste Pressekonferenz veranstaltet.

Seit 2018 existiert im Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel eine Arbeitsgruppe Fliese. Nachdem sich der Verband Deutscher Fliesengroßhändler (VDF) Ende vergangenen Jahres aufgelöst hat, sieht sich die AG Fliese als Sprachrohr der Branche. Zeit also, sich mit einer ersten Online-Pressekonferenz als solches zu präsentieren.

Austragungsort war das Airporthotel in Frankfurt, von wo aus sich die Vertreter des Arbeitskreises den Fragen der Fachjournalisten stellten.

Repräsentiert wurde der BDB dabei durch Michael Hölker, BDB Hauptgeschäftsführer, Peter Erfeling, Geschäftsleiter Fliese bei Stark Deutschland, Jens-Uwe Fellhauer, Geschäftsführer des Bundesverbands Keramische Fliesen, Andreas Wiemers, Bereichsleiter Fliese Hagebau, Klaus Kühn, Bereichsleiter Fliesen/Naturstein Eurobaustoff sowie Reinhard Fenski, Branchen-Experte AG Fliese im BDB, und Marketing-Experte Werner Altmayer.

Wachsende Mitgliederzahlen

Im Laufe der Pressekonferenz informierten die BDB-Vertreter über die mittlerweile große Zahl an Mitgliedern innerhalb des Arbeitskreises, zeigten sich aber dennoch weiterhin offen für Neuzugänge. Dabei sind nicht nur Unternehmen aus Industrie und Handel willkommen, sondern auch die einschlägigen Verbände. In diesem Zusammenhang wurde der EUF genauso genannt wie der Euro-FEN. Mit dem Fachverband Fliese und Naturstein (FFN) habe es ebenfalls bereits Gespräche gegeben.

Zu ihren Aufgaben zählt die AG Fliese unter anderem die Veröffentlichung von Marktstudien und die Ermittlung von Trends rund um die Fliese, jenem Baustoff, dem der Arbeitskreis in den 20er-Jahren einen regelrechten Boom voraussagt.

Fliesen-Tage im Mai

Fehlen durfte auf der Presseveranstaltung natürlich auch nicht der Hinweis auf die ersten „Fliesen-Tage 2022“, die am 16. und 17. Mai 2022 in Berlin stattfinden werden. Das Event ist nicht nur für die Mitglieder des Arbeitskreises gedacht, Teile des Programms sollen etwa auch für Dienstleister und Nichtmitglieder zugänglich sein. Geplant ist zudem, dass die „Fliesen-Tage“ künftig jedes Jahr stattfinden sollen.

zuletzt editiert am 23.03.2022