Betoninstandsetzung an Balkonen
Die fachgerechte Betoninstandsetzung setzt eine systematische Vorgehensweise voraus – im Bild typische Kantenabplatzungen durch Korrosion des Bewehrungsstahls. (Foto: PCI)

Ausbau

27. February 2020 | Teilen auf:

Betoninstandsetzung an Balkonen

Bei genauem Hinsehen sind an vielen Betonbalkonen im Bestand Schäden zu erkennen – gleichgültig ob sie mit Fliesen und Platten belegt sind oder nicht. Die Schadensbilder sind vielfältig und haben doch zumeist dieselben Ursachen; die fachgerechte Instandsetzung des Betonkörpers setzt die entsprechenden Kenntnisse der Ursachen und eine systematische Vorgehensweise voraus. (Foto: PCI)

Beton ist ein ausgesprochen vielseitiger Baustoff und aus dem Bauwesen schlichtweg nicht mehr wegzudenken. Insbesondere schlanke Bauteile mit dennoch enormer Festigkeit lassen sich in klassischer Betonbauweise kostengünstig herstellen. Beton ist nassbeständig und damit ein geradezu idealer Baustoff für den Außenbereich. Doch weshalb gibt es dennoch so viele Betonschäden, und wie entstehen diese? Warum platzen oftmals die Kanten von betonierten Balkonplatten ab?

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.