V. l. n. r. hintere Reihe: Torsten Mann, Andreas Leßmann, Sebastian Mertens, Yusuf Aras von Hermann Bach GmbH & Co. KG. V. l. n. r. vordere Reihe: Beate und Dieter Johannknecht von Johannknecht GmbH
V. l. n. r. hintere Reihe: Torsten Mann, Andreas Leßmann, Sebastian Mertens, Yusuf Aras von Hermann Bach GmbH & Co. KG. V. l. n. r. vordere Reihe: Beate und Dieter Johannknecht von Johannknecht GmbH (Quelle: Hermann Bach GmbH & Co. KG)

Fachhandel

25. May 2022 | Teilen auf:

Bach kauft Baustoffhandel Johannknecht

Der Baustofffachgroßhändler Hermann Bach GmbH & Co. KG hat zum 1.6.2022 den Gütersloher Baustoffhändler Johannknecht übernommen.

Mit der Übernahme ist auch die Firmennachfolge für das Gütersloher Traditionsunternehmen geregelt. „Wir sind glücklich, mit der Firma Bach einen leistungsstarken und zuverlässigen Nachfolger gefunden zu haben, der die Werte unseres Unternehmens weiter fortsetzen wird“, so der ausscheidende geschäftsführende Gesellschafter Dieter Johannknecht.

Erweiterung um innovative Fliesenprodukte

Bach weitet mit der Akquisition sein Vertriebsgebiet gen Ostwestfalen und das Bielefelder Umland aus. Die beiden Unternehmen ergänzen sich mit ihren Sortimenten optimal, sodass eine hohe Verfügbarkeit gewährleistet sei, erklärt Bach. Auf 2.500 Quadratmetern Außenfläche und 800 Quadratmetern Hallenfläche werden Kunden mit Produkten aus dem Tiefbau, Hochbau, technischem Innenausbau sowie dem Garten- und Landschaftsbau beliefert. Die Hermann Bach GmbH & Co. KG übernimmt die angestellten Mitarbeiter und wird den Standort um weitere Geschäftsbereiche wie beispielsweise innovative Fliesenprodukte ausbauen. „Wir freuen uns sehr, diesen attraktiven Standort in unser Unternehmen aufzunehmen und gemeinsam mit den Mitarbeitern weiterzuentwickeln. Das erschließt uns hervorragende Möglichkeiten im Raum Gütersloh und Bielefeld“, so Niederlassungsleiter Andreas Leßmann.

zuletzt editiert am 01.06.2022