Asbest
Im Schwimmbad verbarg sich die ­Asbestfundstelle hinter einer bituminösen ­Wandbeschichtung. (Foto: Tauw GmbH)

Ausbau

08. December 2014 | Teilen auf:

Asbest auch in alten Fliesenklebern

Bei Umbaumaßnahmen wird vermehrt Asbest an verdeckten Stellen gefunden, die ­bislang wenig im Fokus standen. So können alte Fliesenkleber, Putze, Spachtelmassen, Beschichtungen und ähnliche Baustoffe Asbest enthalten. (Foto: Tauw GmbH)

Weiterlesen mit einem F+P Fliesen und Platten Abo.

Unser Jahres-Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fliesenundplatten.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 11.03.2021