Alu-Rahmensystem „Terramaxx RS-S“ von Gutjahr verbessert
Durch den Rahmen entsteht ein planebener Untergrund, zum Beispiel für die Verlegung von Großformaten auf Balkonen und Terrassen. (Foto: Gutjahr)

Zubehör

01. April 2020 | Teilen auf:

Alu-Rahmensystem „Terramaxx RS-S“ von Gutjahr verbessert

Gutjahr hat eine zweite Variante seines Alu-Rahmensystems „Terramaxx RS-S“ entwickelt: Eine neue Verbindungstechnik mit Schrauben statt Spreizverbindern macht die Montage schneller. (Foto: Gutjahr)

Mit dem Aluminium-Rahmensystem „Terramaxx RS“ können großformatige Keramikbeläge im Außenbereich schnell und einfach ohne Mörtel verlegt werden – bei jeder Witterung. Die neue Variante „TerraMaxx RS-S“ ist mit einer Schraub-Verbindungstechnik ausgestattet, die wie die Spreizverbinder ohne Vorbohren funktioniert. Durch den Gewindekanal ist dieses System schnell und flexibel einsetzbar und circa 30 Prozent günstiger als die Variante mit Spreizverbinder.

Einfach zusammenstecken und verschrauben

Mehr als Zusammenstecken und Verschrauben ist für die Verarbeiter nicht nötig, um mit dem Rahmensystem „Terramaxx RS-S“ die Unterkonstruktion für Balkone und Terrassen zu schaffen. Die Schrauben können ohne Vorbohren an jeder Stelle im Profil einfach im Gewindekanal befestigt werden. Muss die Konstruktion korrigiert werden, können die Schrauben einfach gelockert und im Gewindekanal verschoben werden.

Das Alu-Rahmensystem „Terramaxx RS“ ist in beiden Varianten – mit Inbusschlüssel oder verschraubbar – für die schnelle und sichere Verlegung von Balkon- und Terrassenbelägen im XXL-Format geeignet, auch bei ungebundenen Untergründen. Das Rahmensystem aus Aluminium ist leicht, verfügt aber trotzdem über eine hohe Tragfähigkeit. Daher kann es laut Hersteller auch auf Schottertragschichten verarbeitet werden.

Planebener Untergrund

Die Rahmen des Systems schaffen den nötigen planebenen Untergrund, der sich bei der klassischen Verklebung oft nur aufwendig herstellen lässt, besonders bei Großformaten. Dadurch ist „Terramaxx RS" laut Gutjahr besonders für die Trockenverlegung großformatiger Bodenbeläge auf Balkonen und Terrassen geeignet – aus Keramik genauso wie aus Holz oder einer Kombination aus beidem.

www.gutjahr.com