zurück

Waschtisch im Mittelpunkt

Die Anforderungen an moderne Bäder sind mehr oder weniger immer die gleichen. Das Bad soll wohnlich sein, zugleich aber auch praktisch und pflegeleicht. Es soll großzügig und aufgeräumt wirken und dabei viel Stauraum bieten. All diese Ansprüche in einem bestehenden Bad auf begrenztem Raum umzusetzen ist immer wieder eine Herausforderung. Und manchmal hilft nur eine Komplettsanierung! (Foto: Birgit Hansen)

Gestaltungswerkstatt, Bad, Waschtisch, Duschbad
Der Waschtisch zieht beim Betreten des Bads die Blicke auf sich. (Foto: Birgit Hansen)

Im hier vorgestellten Bad gab es nichts Erhaltenswertes. Der Raum von etwa 6,5 Quadratmetern war, wie früher üblich, rundum raumhoch gefliest. Die Wanne wurde inzwischen ausschließlich zum Duschen benutzt und sollte ausgebaut werden. Zudem waren WC und Waschtisch an der Kopfwand nebeneinander angeordnet. Beim Betreten des Raums fiel der Blick also zuerst auf das WC – und dann gleich nach rechts auf die Waschmaschine, die offen in einer Nische stand. Auch sie sollte aus dem Blickfeld verschwinden.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

03.05.2018

Waschtisch im Mittelpunkt

Die Anforderungen an moderne Bäder sind mehr oder weniger immer die gleichen. Das Bad soll wohnlich sein, zugleich aber auch praktisch und pflegeleicht. Es soll großzügig und aufgeräumt wirken und dabei viel Stauraum bieten. All diese Ansprüche in einem bestehenden Bad auf begrenztem Raum umzusetzen ist immer wieder eine Herausforderung. Und manchmal hilft nur eine Komplettsanierung!

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.