zurück
Vorschau

Diese Themen erwarten Sie in der Ausgabe 7/2019 von F+P Fliesen und Platten:

Titelthema

Naturstein

Beläge aus Naturwerksteinen überzeugen unter anderem durch ihre Wertigkeit und eine extrem lange Lebensdauer. Allerdings können bei porösen Natursteinen in Außenbereichen häufig bereits kurz nach Ende der Verlegearbeiten Verfärbungen, Schüsselungen oder Fugenränder auftreten. Wie man solche Phänomene durch eine allseitige Vorbehandlung vermeiden kann, erklärt ein Fachartikel in der nächsten F+P-Ausgabe. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Besonderheiten bei der Verlegung und stellen in unserer monatlichen Serie wie gewohnt einen Stein mit seinen Eigenschaften und Besonderheiten in den Mittelpunkt.


Technik

Entkopplung im Praxis-Check

Fliesenbeläge zu entkoppeln ist keine wirklich neue Methode, die vor allen Dingen dann zur Anwendung kommt, wenn der Untergrund sich nicht zur Herstellung einer Verbundkonstruktion eignet. So beispielsweise auch geschehen bei der Neuverlegung großformatiger Fliesen in einem Luxemburger Autohaus. F+P berichtete 2010 von diesem Projekt, bei dem die Arbeiten durchgeführt werden mussten, während in Teilbereichen der Auto-Verkauf weitergehen sollte. Wie der Belag die Belastung im Laufe der Jahre verkraftet hat, erfahren Sie in unserem nächsten Objektcheck.


Branche

Terrazzo aus Bauschutt

Bereits in der Antike fertigten Griechen und Römer Terrazzoböden an, indem sie dem Estrich Natursteinsplitter beigaben. Zwei Designerinnen aus Berlin haben diese Idee aufgegriffen und neu interpretiert: Sie verwenden als Zuschlagstoffe recyceltes Baumaterial wie Naturstein, Beton, Ziegel oder auch Stücke von Kupferrohren. Was daraus entsteht, nennt sich „Urban Terrazzo“ und ist ein reizvolles Belagmaterial, das auch schon Design-Preise einheimsen konnte. F+P stellt in der nächsten Ausgabe die beiden Erfinderinnen dieser handwerklichen Resteverwertung mit künstlerischem Anspruch vor.



Ab sofort bestens informiert

Mit einem Abo von FLIESEN & PLATTEN bekommen Sie jeden Monat die Infos auf den Tisch, die Ihr Unternehmen voranbringen:

  • Die wichtigsten News aus der Branche
  • Termine für Messen & Fortbildungen
  • Tipps zu Technik und Gestaltung
  • Know-how zu Fliesen, Naturstein und Verlegematerialien
  • Erfolgsgeschichten aus anderen Betrieben
  • Erfolgsgeschichten aus anderen Betrieben


Als Abonnent haben Sie außerdem exklusiven Zugang zum Online-Archiv aller bisher erschienenen Heftartikel, zum Diskussionsforum für Fliesenprofis und zum E-Paper.

Sie können Ihr Abo auch einfach telefonisch bestellen: Unser Kundenservice berät Sie gerne unter 06123/9238-258.



22.03.2017

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.