zurück

Videokurs: Content-Marketing für das Handwerk

Mit nützlichen und unterhaltsamen Texten, Bildern, Videos oder Podcasts im Internet Kunden gewinnen – das ist Content Marketing. Einige Handwerksbetriebe haben diese Form des Marketings schon für sich entdeckt. Internet-Marketing im Handwerk bietet jetzt einen Videokurs dazu an. (Foto: Beate Armbruster)

Thomas Issler und Volker Geyer (Foto: Beate Armbruster)
Der Videokurs von Internet-Marketing-Spezialist Thomas Issler (links) und Handwerksunternehmer Volker Geyer richtet sich speziell an Handwerksbetriebe. (Foto: Beate Armbruster)

Die digitalen Inhalte sollen das Image des Unternehmens fördern, Informationen verbreiten und letztlich Neukunden für das Angebot interessieren sowie bestehende Kunden binden. Content Marketing wirkt dabei im Gegensatz zu beispielsweise Werbung eher „nebenbei“ und unaufdringlich.  „Es war uns schon lange ein Bedürfnis, diesen Videokurs zu entwickeln und zu produzieren. Content-Marketing kostet wenig Geld und es bietet Handwerksbetrieben die Möglichkeit, ihre Geschichten und Inhalte den Kunden und Interessenten über das Internet und die sozialen Medien näher zu bringen. Kunden-, Auftrags- und Mitarbeitergewinnung sind die Folge. So geht das Marketing der Zukunft“, sagen die Herausgeber, der Internet-Marketing-Spezialist Thomas Issler und Handwerksunternehmer Volker Geyer.

Im Videokurs lernen die Teilnehmer in zehn Lektionen, welche Elemente zum Content Marketing gehören, wie man sie umsetzt und lernen Paradebeispiele aus dem Handwerk kennen. Unter anderem geht es um folgende Themen:

  • Welche Maßnahmen führen zum Erfolg und wie kombiniert man sie?
  • Wie möchte sich der Betrieb positionieren und wer ist die Zielgruppe?
  • Das Zuhause des Contents: Die Webseite
  • Was ist guter Content und wie erstellt man wirkungsvolle Texte, Fotos oder Videos?
  • Wie plant man den Content und welche Social-Media-Plattformen sind wofür am besten geeignet?
  • Werben über E-Mail-Marketing
  • Storytelling: Beispiele aus Handwerksbetrieben  

Der Videokurs kostet bis zum 9. Juni 2020 97 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, danach 197 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Weitere Informationen gibt es auf der Kurs-Webseite.  

www.internet-marketing-im-handwerk.de

06.06.2020

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.