zurück
„Produkte des Jahres 2018“ - Kategorie Untergründe/Abdichtungen

Produkte des Jahres, 2018, Untergründe, Abdichtungen
Foto: Ardex
Ardex
„ARDEX S7 PLUS“ Flexible Dichtschlämme

• Abdichtungen unter Fliesen und Platten im Innenbereich, Außenbereich und in Schwimmbecken.
Für Wand- und Bodenflächen
• Das Produkt ist faserverstärkt und rissüberbrückend.
• Die Dichtschlämme ist streich- und spachtelfähig. Sie verfügt über eine geschmeidige Konsistenz und lässt sich sehr gut glätten.
• In spachtelfähiger Konsistenz geeignet zum Ausgleich von Unebenheiten
• Ein weiteres Plus ist die hohe Standfestigkeit.
• Zusätzlich ist „ARDEX S7 PLUS“ druckwasserdicht bis 5 bar.
• Bei 20 ° Raumtemperatur ist „ARDEX S7 PLUS“ ca. 60 Minuten verarbeitbar und nach ca. 4 Stunden begehbar.
ww.ardex.de
Produkte des Jahres, 2018, Untergründe, Abdichtungen
Foto: Gutjahr


Gutjahr
„TerraMaxx® RS“ - Neues „Alu-Rahmen-
system“ für XXL Außenbeläge

„TerraMaxx® RS“ ist eine stabile Alu-Rahmenkonstruktion für die Trockenverlegung von aufgestelzten Belägen. Dank der planebenen Oberfläche ist das System ideal für XXL- Formate. Durch die Lagerung auf Platten- bzw. Trockenstelzlagern lässt sich das erforderliche Gefälle zudem einfach und schnell einstellen. „TerraMaxx® RS“ eignet sich für gebundene und ungebundene Untergründe und ist bei jeder Witterung einsetzbar. Dank intelligenter Verbindungstechnik muss nicht gebohrt oder mehrfach verschraubt werden. Das spart bis zu 20% Verarbeitungszeit.
www.gutjahr.com/RS
Produkte des Jahres, 2018, Untergründe, Abdichtungen
Foto: Mapei


Mapei
„Eco Prim Grip Plus“ - Dispersionshaftbrücke

Mit „Eco Prim Grip Plus“ bietet MAPEI seine bewährte quarzsandgefüllte Dispersionshaftbrücke für nicht saugende Untergründe im Innenbereich jetzt mit „Low Odour-Technologie“ an. Durch die Amonium-freie Rezeptur werden mögliche unangenehme Geruchsbildungen in Verbindung mit alkalischen Untergründen wie z. B. Beton ausgeschlossen. Zusätzlich ist „Eco Prim Grip Plus“ sehr emissionsarm (EMICODE EC1 Plus) und punktet dabei mit einer kurzen Trocknungszeit von ca. 30 bis 60 Minuten. „Eco Prim Grip Plus“ empfiehlt sich weiterhin als Haftbrücke auf MAPEI-Feuchtigkeitssperren und ersetzt damit das aufwendige Abquarzen der Flächen.
www.mapei.de
Produkte des Jahres, 2018, Untergründe, Abdichtungen
Foto: Mapei


Mapei
„Ultraplan TS“ – zementärer Dünnestrich

„Ultraplan TS“ von MAPEI wird im Innenbereich zum Ausgleichen und Ebnen von Unebenheiten in Schichtdicken von 3 bis 40mm auf neuen oder bestehenden Untergründen zur Aufnahme nahezu aller Arten von Belägen in Bereichen, auch mit hoher Beanspruchung, verwendet. Die Vorteile des selbstverlaufenden „Ultraplan TS“ liegen in der Faserarmierung und in der langen Verarbeitungszeit von bis zu 40 Minuten bei gleichzeitig schneller Belegereife von ca. 24 Stunden für keramische Beläge. Als weiteres Highlight bietet MAPEI den „Ultraplan TS“ für eine effiziente und rentable Verarbeitung auch in ihrer innovativen MAPEBOX an.
www.mapei.de
Produkte des Jahres, 2018, Untergründe/Abdichtungen
Fotos: Murexin


Murexin
„Profi Dichtfolie Schnell Maximo PSM 1K“

Zeit und Geld sparen ist das Thema der „Profi Dichtfolie Schnell Maximo PSM 1K“. Aufgrund der enthaltenen Leichtfüllstoffe ist sie extrem ergiebig sowie sehr gut spachtel-, roll- und streichfähig. Die flexible, 1-komponentige Verbundabdichtung ist lösemittelfrei, sehr emissionsarm (GEV EMICODE EC 1PLUS R), wasserundurchlässig aber dampfdiffusionsoffen und sorgt für eine längere Lebensdauer der darunter liegenden Bauteile. Sie erhärtet extrem schnell und ist nach bereits drei Stunden überarbeitbar – lästige Stehzeiten bedingt durch lange Trocknungsphasen entfallen: Ein ganzer Arbeitstag und eine zusätzliche Anfahrt zur Baustelle können eingespart werden. Sie ist im Innen- und Außenbereich für die Erstellung von naht- und fugenlosen Verbundabdichtungen geeignet und zum fugenlosen Abdichten direkt unter keramischen Belägen.
www.murexin.com
Produkte des Jahres, 2018, Untergründe, Abdichtungen
Foto: PCI Augsburg


PCI Augsburg
Estrichmörtel „PCI Repament® Fein“

Mit „PCI Repament® Fein“ gelingt das Erstellen von Gefällen und Estrichflächen schnell und einfach. Aufgrund seiner besonders geschmeidigen Konsistenz lässt sich der feinkörnige Schnellmörtel hervorragend modellieren und gleichzeitig sehr leicht einbauen. Und das in Schichtdicken von 10 bis 100 mm mit einer Druckfestigkeit der Güteklasse CT C40-F6. Eine große Arbeitserleichterung bei eiligen Ausbesserungsarbeiten am Untergrund und dem Ausbilden von Gefällen – innen wie auch außen.
„PCI Repament® Fein“ härtet schnell aus und ist bereits nach rund sechs Stunden mit keramischen Fliesen belegbar.
www.pci-augsburg.de
Produkte des Jahres, 2018, Untergründe, Abdichtungen
Foto: Scgomburg


Schomburg
Flexible Dichtungsschlämme
„AQUAFIN-1K-PREMIUM“

Schnell, geschmeidig, wirtschaftlich, vielseitig:
„AQUAFIN-1K-PREMIUM“ von SCHOMBURG ist eine mineralische, 1-komponentige und flexible Dichtungsschlämme für den Einsatz als Abdichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen. Eine Vielzahl herausragender Verarbeitungseigenschaften zeichnet die Neuentwicklung aus. Neben der geschmeidigen und leichten Verarbeitung ist ebenfalls die hohe Verarbeitungszeit von bis zu 60 Minuten hervorzuheben. Das Material ist spachtel-, streich- und rollfähig und bereits nach vier Stunden belegbar. Darüber hinaus ist es rissüberbrückend, frost- und alterungsbeständig.
www.schomburg.de
Produkte des Jahres, 2018, Untergründe, Abdichtungen
Foto: Sopro


Sopro
„Sopro WannenDicht-System“

Das „Sopro WannenDicht-System“ ist eine attraktive Komplettlösung bestehend aus Wannendichtband und dazugehörigen Formteilen, mit denen nahezu alle Einbausituationen auf der Baustelle gelöst werden können. Die leichte und unkomplizierte Verarbeitung zeichnet sich dadurch aus, dass die Formteile weich, hochflexibel und dünnschichtig sind. Bänder und Formteile verfügen über butylfreie Selbstklebestreifen, sind für alle gängigen Wannenradien geeignet und passen sich ideal an den Untergrund an. Dies ermöglicht eine komfortable Einarbeitung in die Flächenabdichtung, eine Abdichtung hinter oder unter der Wanne ist somit nicht notwendig. Das „WannenDicht-System“ ist normkonform nach DIN 18534 und im System mit einer Vielzahl an Sopro Komponenten nach den Prüfgrundsätzen zur Erteilung eines allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses geprüft.
www.sopro.com
Produkte des Jahres, 2018, Untergründe/Abdichtungen
Foto: Tece


Tece
„TECE Seal System Abdichtungsset“ für
Wanddurchführungen

„Seal System Dichthülse“ zur Erstellung einer normgerechten Wanddurchführung bei Wänden mit Wassereinwirkung nach DIN 18534. Sie schützt im Havarie-Fall zusätzlich gegen defekte Gewindeverbindungen und führt das Wasser nach vorne aus der Wand.
• Dichtmanschette zur Abdichtung gegen Feuchtigkeit bei Armaturenanschlüssen
• Dichthülse zur Erstellung einer normgerechten Wanddurch führung
• Wiederverwendbarer Spezialbaustopfen zur Montage der Dichthülse mit einem metallischen ½“ Gewinde
Durch KIWA nach ETAG 022 Anhang F (Wasserdichtheit an Durchdringungen von Wänden in Nassräumen) geprüft
www.tece.de
www.tece.com/de
Foto: Foto: wedi


Wedi
„wedi Sanwell Wandelement“

Das „Sanwell Wandelement“ ist in zwei Standardausführungen von 90 und 120 cm Breite erhältlich und ideal als Duschtrennwand nutzbar. Basis für das Wandelement ist die „wedi Bauplatte“ aus Polystyrol-Hartschaum. Dadurch ist das Wandelement zu 100 % wasserdicht, direkt verfliesbar und in seiner Größe auf die jeweilige Raumsituation hin anpassbar, indem man es entsprechend zurechtschneidet. Die integrierte Nische ist mit den Maßen 334 x 634 x 90 mm an das gängige Fliesenmaß angepasst, so dass sie exakt im Fliesenspiegel verfliest werden kann. Zugleich ist die Aussparung in der Größe variabel: Mit einem Kleb- und Dichtstoff lassen sich Trennelemente in die Nische einsetzen, mit denen man sie bei Bedarf verkleinern kann.
www.wedi.de

16.11.2018