zurück

Über eine knifflige Aufgabe zur EM

Ende April 2012 fand im bayerischen Seebruck der Ausscheidungswettbewerb des Fachverbandes Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes für die Berufseuropameisterschaft "Euroskills 2012" im belgischen Spa-Francorchamp statt. Zwei junge Fliesenleger mit ähnlichem Hintergrund kämpften dabei um das begehrte EM-Ticket. (Foto: FFN/Küttner)

Ausscheidung Euroskills.jpg
Björn Bohmfalk aus dem niedersächsischen Großefehn vertritt das deutsche Fliesenlegerhandwerk bei der Berufseuropameisterschaft "Euroskills 2012" in Belgien. (Foto: FFN/Küttner)

Hendrik Hiller aus dem bayerischen Rothenburg und Björn Bohmfalk aus dem niedersächsischen Großefehn kommen jeweils aus einer Fliesenlegerfamilie. Beide haben im elterlichen Betrieb gelernt und beide sind schon einmal Deutscher Meister geworden: Hiller war beim Bundeswettbewerb 2011 in den bauhandwerklichen Berufen erfolgreich, Bohmfalk sicherte sich den Titel ein Jahr zuvor.

Um den Vertreter des deutschen Fliesenlegerhandwerks für die Europameisterschaften in Belgien zu ermitteln, lud der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes die beiden Deutschen Meister zu einem Ausscheidungswettbewerb ein. Der fand zum wiederholten Mal im Rahmen der Handwerkertage bei der Firma Karl Dahm & Partner GmbH in Seebruck am Chiemsee statt.

Zwei Wände und eine besondere Herausforderung

Drei Tage lang durften die beiden Fliesenleger zeigen, was sie können. Die Aufgabe stellte Fliesenlegermeister Günther Kropf aus dem bayerischen Burghaslach, der als deutscher Experte der EM-Jury angehören wird.

Mehr über den Ausscheidungswettbewerb für die Berufe-EM lesen Sie in der Juni-Ausgabe von FLIESEN & PLATTEN. FLIESEN & PLATTEN können Sie bei unserem Kunden-Service bestellen oder abonnieren, Tel.: 06123 9238-258, E-Mail: rudolf-mueller@vuservice.de

Dies ist nur ein Auszug des Beitrags. Den ganzen Artikel können Abonnenten von FLIESEN & PLATTEN unten als PDF lesen. Weitere Artikel als PDF-Datei finden Sie in unserem Fachzeitschriften-Archiv.

Log in für Abonnenten

Hier finden Sie unser Fachzeitschriften-Archiv

Hier können Sie FLIESEN & PLATTEN abonnieren.

Hier finden Sie alle Infos zum FLIESEN & PLATTEN-Abo

18.06.2012

Über eine knifflige Aufgabe zur EM

Ende April 2012 fand im bayerischen Seebruck der Ausscheidungswettbewerb des Fachverbandes Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes für die Berufseuropameisterschaft „Euroskills 2012“ im belgischen Spa-Francorchamp statt. Zwei junge Fliesenleger mit ähnlichem Hintergrund kämpften dabei um das begehrte EM-Ticket.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.