zurück

Trauco zeigt italienische Trends

Der Fachhändler Trauco hat Ende März zu einer Sonderausstellung für italienische Fliesentrends in Großefehn eingeladen. Im Mittelpunkt standen die neuen Trends und Formate des Herstellers Emil Ceramica. (Foto: Emil Group)

Die neuen Trends von Emil Ceramica (Foto: Emil Group)
Der italienische Hersteller Emil Ceramica bedient unter anderem den Trend „Holzoptik“. (Foto: Emil Group)

An seinem Messestand und in Raumbeispielen zeigte Emil Ceramica  unter anderem den Trend „Fliesen in Holzoptik“ in vielen Strukturen, Farben und Formaten. „Die Bandbreite geht dabei von Shabby Chic bis hochmodern“, erklärte Daniel Sandersfeld, Geschäftsführer von Trauco Fachhandel. Außerdem konnten die 70 Fachbesucher in der Ausstellung Fliesen in Stein- oder Betonoptik und Großformate von 120 x 120 Metern entdecken. Solche Formate seien nicht nur optisch ein Gewinn, sondern bieten auch Vorteile bei der Reinigung, sagt Daniel Sandersfeld.

Für noch mehr italienisches Flair sorgte das Rahmenprogramm mit Livemusik, italienischen Spezialitäten und einem kleinem Kulturprogramm. Außerdem wurde eine 5-Tages-Reise nach Italien verlost.

Zweit Tage später öffnete die Ausstellung für Privatkunden – und auch bei denen kamen die neuen Trends gut an: „Es war interessant zu sehen, wie offen auch die Besucher aus der Region den neuen Ideen gegenüberstehen“, so Daniel Sandersfeld.

www.trauco.de

11.05.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.