zurück

Steuler nimmt an BAU 2021 teil

Etliche Fliesenhersteller fahren nicht mehr hin – die Steuler Fliesengruppe wird aber bei der BAU im übernächsten Jahr in München wieder dabei sein. Bei der diesjährigen Cersaie ist das Unternehmen jedoch nicht vertreten. (Foto: Steuler)

Das Steuler-Werk in Leisnig (Foto: Steuler)
Das Steuler-Werk in Leisnig, in dem für die Marke Kerateam produziert wird. (Foto: Steuler)

Nach Ansicht von Steuler Fliesen ist die Teilnahme an der Messe nicht nur für das eigene Unternehmen wichtig, sondern für die gesamte Branche. „Wir werden bei der nächsten BAU München in 2021 präsent sein, eine entsprechende Anmeldung ist bereits erfolgt“, erklärt Geschäftsführer Peter Wilson. „Das ist auch eine Signalwirkung an weitere Marktbegleiter, die Präsenz der keramischen Fliesen in München – auch gegenüber alternativen Belagsmaterialien – wieder zu stärken.“

Keine Teilnahme an Cersaie 2019

Der Fokus von Steuler Fliesen liege darauf, unterschiedliche Zielgruppen und Kundenstrukturen international zu erreichen. Deswegen konzentriere sich das Unternehmen auf regionale oder stark themenbezogene Messen wie Kundenmessen im In- und Ausland, aber auch Architektur- und Designmessen, wo Steuler Fliesen teilweise nur bestimmte Sortimente oder Produkte präsentiere. Man beobachte einen eindeutigen Trend: „Die Cersaie ist nach wie vor eine hochwertige und weitreichende Präsentationsplattform, aber hier werden für den deutschen Markt kaum noch Entscheidungen hinsichtlich der Lagersortimente getroffen und die entsandten Delegationen werden immer kleiner. Daher werden wir in 2019 nicht an der Cersaie teilnehmen. Dies ist keine Entscheidung aufgrund einer grundsätzlichen Haltung gegenüber der Messe und auch nicht notwendigerweise eine Entscheidung für alle Zeiten. Wir werden zukünftig die Lage regelmäßig neu bewerten und gegebenenfalls auch neu entscheiden“, erklärt Wilson. Die wichtigsten Plattformen seien aktuell die Kundenmessen im Frühjahr und die Produktausschüsse des Handels.

https://steuler.de

15.09.2019