zurück

Steuler „Milestone“: Ausdruck mit Farbe und Struktur

Farbe prägt die Wahrnehmung von Raum und Form ganz wesentlich: Sie strukturiert, lenkt den Blick und weckt Assoziationen, die das Design für jeden Betrachter in einem anderen Licht erscheinen lassen. Davon inspiriert ist die neue Feinsteinzeugserie „Milestone“ von Steuler. (Foto: Steuler)

Steuler
Farbe und Struktur machen die Wirkung von „Milestone“ aus. (Foto: Steuler)

Die Struktur der Fliesen erinnert an eine steinige Oberfläche, auf die großzügig Farbe aufgetragen wurde, um die natürliche Schattierung mit Tiefe und Struktur zu verstärken. Jeweils getragen von einem warmen, einheitlichen Basiston, schaffen fünf Nuancen viele Möglichkeiten, auch unkonventionelle Gestaltungskonzepte umzusetzen. Zusätzliche Lebendigkeit erhalten die Fliesen durch Glanzeffekte, die das matte Finish aufbrechen.

Das durchgefärbte Feinsteinzeug in sechs Millimetern Dicke der Serie „Milestone“ kommt in den Farben Beige, Taupe, Grau, Blau und Anthrazit und den rektifizierten Formaten 60 x 120 Zentimeter und 60 x 60 Zentimeter in den Handel. Wie bei allen Serien von Gres Steuler werden auch Mosaike für barrierefreie Nassbereiche und Sockel angeboten. Die Rutschhemmung wird bei allen Fliesen mit R10/B angegeben.

www.steuler-fliesen.de

05.12.2020

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.