zurück

Spanisches Flair kennt keine Grenzen

Das Badezimmer als Ausdruck des eigenen Geschmacks, zeitlos, aber nicht leblos – das wird häufig mit wechselbaren Flächen und Dekoration erst möglich. Besinnt man sich auf die traditionellen Elemente, geht es auch mit einer schönen Fliesengestaltung – auch auf kleinem Raum! (Foto: Andrea Stark)

Gestaltungswerkstatt, Sanierung, Bad
Großzügige Duschzone und südliches Flair auf vier Quadratmetern (Foto: Andrea Stark)

Der Wunsch der Bauherrin nach einem neuen Duschbad in der Eigentumswohnung musste erfüllt werden, obwohl das Budget durch zahlreiche Umbauarbeiten in der Wohnung überschaubar war. Recht bescheiden fiel ihr Wunschzettel aus: möglichst eine große Dusche, etwas Stauraum und tunlichst schön. Erst auf weiteres Drängen hin erzählte sie von ihrer Vorliebe für eine Optik, die an früher erinnert, ohne kitschig zu wirken. Zementfliesen, ein wenig Used Look und eine natürliche Optik waren und sind ihre Attribute für ein Wohlfühlszenario.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

28.12.2018

Spanisches Flair kennt keine Grenzen

Das Badezimmer als Ausdruck des eigenen Geschmacks, zeitlos, aber nicht leblos – das wird häufig mit wechselbaren Flächen und Dekoration erst möglich. Besinnt man sich auf die traditionellen Elemente, geht es auch mit einer schönen Fliesengestaltung – auch auf kleinem Raum!

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.