zurück

Schneller zur Belegereife

Der Beruf des Fliesenlegers ist seit jeher einer der vielseitigsten Berufe im Bauhauptgewerbe. Nicht nur das Verlegen von Fliesen und Platten allein macht ihn so vielseitig, sondern auch die sehr umfangreiche Untergrundvorbereitung. Dazu gehört neben Mauer-, Trockenbau- und Putzarbeiten auch die Estrichverlegung. (Foto: Ardex)

Schneller zur Belegreife
Die Estrichverlegung auf Kleinflächen ist für Fliesenleger ein interessantes Zusatzgeschäft. (Foto: Ardex)

Sind Estrichflächen zu verlegen oder zu sanieren, scheint die Angelegenheit klar: Die Arbeiten sollten von Estrichleger-Meisterbetrieben ausgeführt werden. So weit die „reine Lehre“. Denn wenn es darum geht, kleine Flächen zu sanieren, sieht die Realität häufig anders aus. Estrichleger arbeiten mit großen und schweren Pumpen und mit hoher Flächenleistung. Sanierungs- und Renovierungsarbeiten von Kleinflächen nehmen sie oftmals gar nicht an, da solche Arbeiten wegen erschwerten Zugangs und des erhöhten Arbeitsaufwands unwirtschaftlich werden.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

05.02.2021

Schneller zur Belegereife

Der Beruf des Fliesenlegers ist seit jeher einer der vielseitigsten Berufe im Bauhauptgewerbe. Nicht nur das Verlegen von Fliesen und Platten allein macht ihn so vielseitig, sondern auch die sehr umfangreiche Untergrundvorbereitung. Dazu gehört neben Mauer-, Trockenbau- und Putzarbeiten auch die Estrichverlegung.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.