zurück

Schmidt-Rudersdorf mit neuer Fachmesse in Köln

Der Fliesenfachhandel Schmidt-Rudersdorf hat am 1. und 2. Februar 2019 erstmals zur Expo-K im Kölner Xpost eingeladen, einem Veranstaltungsort mit Industrieambiente nahe des Kölner Stadtzentrums. (Foto: sg)

Expo-K, Fliesen, Keramik, Schmidt-Rudersdorf
45 Aussteller zeigen bei der ersten Expo-K ihr Sortiment. (Foto: sg)

Zur Premiere stellen 45 Lieferanten des Unternehmens auf 4.000 Quadratmetern ihre Neuheiten, Aktionen und Angebote vor. Zu den Ausstellern zählen neben Keramikproduzenten die Anbieter von Kaminsystemen, Bauchemie, Werkzeug, Zubehör und Dienstleistungen für die Branche.

Im Vorfeld hat der Veranstalter an den beiden Messetagen mit 400 bis 500 Besuchern aus ganz Nordrhein-Westfalen gerechnet, gab aber am ersten Tag bereits die Meldung ab, dass wohl doppelt so viele Besucher wie gedacht den Weg nach Köln finden. Eine gelungene Premiere also, was auch die Austeller bereits an Tag eins bestätigten: reger Zulauf an den Ständen, alles läuft gut.

Neben der Ausstellung gibt es einen Vortragsbereich, in dem an beiden Tagen Kurzvorträge von 15 Minuten von verschiedenen Ausstellern gehalten werden. Im Fokus stehen zum Beispiel Diamantwerkzeuge, Fliesen- und Klebersysteme, XXL-Platten, die CM-Messung und auch Themen wie „Digital ins Handwerk“. Einige Fliesenproduzenten zeigen ihre Cersaie-Neuheiten und auch die Verlegung im Außenbereich zählt zu den Vortragsinhalten.  

www.schmidt-rudersdorf.de

01.02.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.