zurück

Schlüters Fußbodenheizung kehrt auf den TV-Bildschirm zurück

„Bekotec-Therm“ von Schlüter-Systems setzt nach den Kampagnen bei der ARD und Home and Garden TV (HGTV) sein TV-Engagement auch 2021 fort. Mit rund 900 Spots bei HGTV sollen die zwei Werbespots für den Keramik-Klimaboden dort gezielt ihre Zielgruppe erreichen. (Foto: Schlüter-Systems)

Der Keramik-Klimaboden „Schlüter-Bekotec-Therm“ im TV-Spot (Foto: Schlüter-Systems)
Der Keramik-Klimaboden „Schlüter-Bekotec-Therm“ und sein Markenbotschafter Casper kehren 2021 auf die TV-Bildschirme zurück. (Foto: Schlüter-Systems)

Zwischen dem 15. Januar und dem 15. Juni 2021 werden die Spots im Umfeld von Sendungen wie „Mein Kleinstadttraumhaus“, „Das große Haus-Make-Over“ oder „House Hunters“ ausgestrahlt. Darüber hinaus sind sie auch in der HGTV-Mediathek sowie im Livestream des Streaming-Anbieters Joyn zu sehen. Interessierte Bauherren und Renovierer können im Rahmen der neuen Kampagne ihr persönliches Bauherreninfopaket anfordern und dabei eine von zehn „Bekotec-Therm“-Fußbodenheizungen im Wert von bis zu 10.000 Euro gewinnen.

Zur Einstimmung laufen auf HGTV bereits seit Oktober Promotionstorys rund um eine Bauherrenfamilie. In der dreieinhalbminütigen Reportage wird die Familie vor, während und nach dem Einbau des Keramik-Klimabodens begleitet.

Mit der Kampagne möchte Schlüter-Systems gemeinsam mit den Fachpartnern in Handel und Handwerk die Verbraucher für die Fliese und die energiesparende Fußbodenheizung „Bekotec-Therm“ begeistern. Das Unternehmen stellt dazu dem Handel und Handwerk kostenlos umfangreiches Marketingmaterial für den Einsatz vor Ort zur Verfügung.

www.schlueter.de

13.01.2021

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.