zurück

Partner helfen Partnern: Frachtfreie Streckenlieferungen

Die aktuelle Situation ist für alle Beteiligten eine Herausforderung. Eine Kernaufgabe für die Partner von Schlüter-Systems im Handel ist es zurzeit, den Baustellenbetrieb im Handwerk durch eine hohe Warenverfügbarkeit sicherzustellen.

Hygiene, Corona
In Zeiten von Corona müssen alle hygienischen Vorgaben eingehalten werden. (Foto: Andreas Hermsdorf/pixelio.de)

Dabei müssen natürlich alle hygienischen Vorgaben und der Aspekt, möglichst auf zwischenmenschliche Kontakte zu verzichten, berücksichtigt und beachtet werden – in der Praxis ist das oft nicht leicht umzusetzen.

Aus diesem Grund bietet Schlüter-Systems seinen Partnern in Handel und Handwerk jetzt ebenfalls frachtfreie Streckenlieferungen direkt auf die Baustelle an – auch in Kleinmengen. Somit können Schlüter-Kunden im Kommissionsgeschäft

• schneller agieren,
• ihr Lager entlasten und
• den physischen Kontakt mit Handwerkern weitestgehend ausschließen.

Das Angebot ist zunächst bis zum 01. Mai 2020 befristet und gilt für Standard-Streckenlieferungen. (Bitte beachten Sie: Express- und Next-Day-Lieferungen sind davon ausgenommen.)

Für Detailfragen dazu steht das Schlüter-Team im Innen- und Außendienst selbstverständlich zur Verfügung. Unter www.schlueter.de/schlueter-systems-in-deutschland.aspx finden sich die Kontaktdaten der für die jeweilige Region zuständigen Schlüter-Mitarbeiter*innen.

Schlüter-Systems wünscht allen Partnern gute Gesundheit.

www.schlueter.de

www.pixelio.de

25.03.2020