zurück

Sehnsucht nach Normalität und Fortbildung

Das erste Herbstseminar des Jahres 2020 fand, wie geplant, am Freitag, dem 9., und Samstag, dem 10. Oktober, im Schloss Raesfeld statt. Natürlich war die Veranstaltung des Euro-FEN stark geprägt durch das Coronavirus. (Foto: Thomas Wilder)

Sehnsucht nach Normalität und Fortbildung
Beim diesjährigen ersten Termin des Herbstseminars konnten coronabedingt deutlich weniger Teilnehmer dabei sein als sonst üblich. (Foto: Thomas Wilder)

Bereits am Vortag trafen sich Vorstände und Beisitzer zur Sitzung im oberen Turmzimmer des Schlosses. Die vorbereiteten Hygienemaßnahmen der Akademie des Handwerks waren dort sofort bemerkbar. Die Sitzabstände waren groß genug, und es war Desinfektionsmittel bereitgestellt. Für gute Raumdurchlüftung sorgten die Vorstände selbst. Schwerpunktthema in der Runde waren alte und neue Merkblätter.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

24.12.2020

Sehnsucht nach Normalität und Fortbildung

Das erste Herbstseminar des Jahres 2020 fand, wie geplant, am Freitag, dem 9., und Samstag, dem 10. Oktober, im Schloss Raesfeld statt. Natürlich war die Veranstaltung des Euro-FEN stark geprägt durch das Coronavirus.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.