zurück

Trendfliesen für den Wohlfühlfaktor im Büro

Natürliche Materialien und eine entspannte Atmosphäre liegen aktuell auch bei Büroausstattungen im Trend. Die keramischen Fliesen von Rako passen nicht nur optisch in dieses Konzept, sondern auch mit ihrer fliesentypischen Nachhaltigkeit und Langlebigkeit ins „Green Office“. (Fotos: Rako)

Serie
Die Serie „Extra“ gibt es in Grau und Beige von 10 x 10 bis 80 x 80 Zentimeter, dazu verschiedene Mosaike und Dekore. (Foto: Rako)

Wer als Unternehmen mit nachhaltiger Büroausstattung punkten möchte, hat es mit Fliesen leicht. Natürliche Rohstoffe wie Ton, Quarz, Kaolin und Feldspat sind ihr Hauptbestandteil. Und sie sehen immer mehr aus wie Wohnzimmer: Moderne Büros, Ausstellungs- und Empfangsbereiche sollen den „Wohlfühlfaktor“ haben. Viele Serien im aktuellen Programm von Rako eignen sich nach Angaben des Herstellers sowohl für gewerbliche als auch für private Zwecke. Dekore im Naturstein-, Holz- oder Betonlook unterstreichen den aktuellen Wohnzimmerstil.

Ein wichtiger Punkt für Büroausstattungen ist die Belastbarkeit. Der Bodenbelag muss Arbeitsgruppen, Stühlerücken, Ausstellungen und Konferenzen unbeschadet mitmachen. Dafür sind keramische Bodenbeläge gut geeignet, denn Stühle lassen sich darauf leicht bewegen und sie sind unempfindlich, lichtecht, hoch belastbar und einfach gründlich zu reinigen.

www.rako.eu  

12.08.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.