zurück

Laser-Messgerät mit App-Anbindung

Es ist kompakt, einfach zu bedienen, mit intelligenten Messfunktionen und Bluetooth-Verbindung zu ausgewählten Apps ausgestattet: das neue Laser-Distanzmessgerät „PD-I“ von Hilti. (Foto: Hilti)

Das Laser-Distanzmessgerät
Neben der Distanzmessung kann das „PD-I“ weitere Messfunktionen wie Flächenmessung durchführen. (Foto: Hilti)

Speziell für Anwendungen im Innenbereich und Messungen bis 100 Meter gibt es jetzt das neue Laser-Distanzmessgerät „PD-I“ von Hilti. Es ist kompakt und ergonomisch designt und laut Hilti dank seiner intuitiven Benutzeroberfläche einfach in der Anwendung. Außerdem ist es mit Zusatzfunktionen wie Flächenbestimmung, Volumenberechnung und intelligenten Absteckfunktionen ausgestattet.

Abstecken, messen, berechnen

Neben der Distanzmessung stehen intelligente Messfunktionen zur Verfügung: die Flächen- oder Malerflächenfunktion zur Bestimmung der Fläche von Wänden, Decken oder Böden, eine Volumenberechnung für die Planung von Heizungs-, Kühl- und Lüftungsanlagen sowie eine intelligente Absteckfunktion für das präzise Positionieren von Trockenbauprofilen, Konsolen oder Ankerpunkten. Darüber hinaus hat das Laser-Distanzmessgerät „PD-I“ eine extralange Messverlängerungsspitze zum einfachen Messen bei begrenzten Platzverhältnissen wie an Ecken oder Fensterrahmen.

Daten zu Apps übertragen

Die Daten des Geräts können via Bluetooth an Partner-Apps wie „WinWorker®“, „Magicplan®“, „Imagemeter®“ und „Floor Plan Creator®“ übertragen werden. So lassen sich die Messungen einfach dokumentieren und Skizzen oder Grundrisse anfertigen und teilen.

www.hilti.com

03.11.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.