zurück

PCI-Akademie mit neuem Seminarprogramm

An neunzehn Standorten in Deutschland bietet die Akademie der PCI Augsburg im nächsten Jahr Schulungen speziell für Verarbeiter und Fachhändler. Das neue Seminarprogramm ist jetzt online. (Abb.: PCI Augsburg)

Das Seminarprgoramm 2020 der PCI-Akademie (Abb.: PCI Augsburg)
Das Seminarprogramm führt die Schulungsangebote kompakt und übersichtlich auf. (Abb.: PCI Augsburg)

Die Seminare reichen von Verkaufstechniken für den Fachhandel über technisches Know-how zum perfekten Untergrund oder Detaillösungen bei der Abdichtung bis hin zum Erfolgskonzept für eine sichere Bauabnahme.

„In unseren Seminaren sind aktuelle Themen wie Abdichtungsnormen sowie Trends wie die individuelle Gestaltung von Fliesenbelägen ein wesentlicher Bestandteil. Als Komplettanbieter bereiten wir diese qualitativ hochwertig auf und beleuchten sie aus allen für unsere Kunden wichtigen Richtungen. So sind Handel und Handwerk optimal für die Zukunft gerüstet. Zugleich steuern wir mit unserem vielseitigen Schulungsprogramm dem Fachkräftemangel entgegen und bieten auch Auszubildenden die Möglichkeit, sich fortzubilden“, erklärt Stephan Tschernek, Leitung Academy & Marketing Services PCI Group, das Konzept der Akademie.

Als branchenweit einziger Hersteller ist die PCI-Akademie TÜV-zertifiziert nach DIN ISO 29990. Zusätzlich zu den Unternehmensstandorten Augsburg, Hamm und Wittenberg finden die Seminare an zahlreichen weiteren Standorten in ganz Deutschland statt.

Das neue Seminarprogramm der PCI Akademie ist online auf www.pci-akademie.de oder in gedruckter Form erhältlich. Die Anmeldung erfolgt online, per Fax oder über das Anmeldeformular in der Seminarbroschüre.

www.pci-augsburg.de

15.11.2019