zurück

„Nur die Harten kommen in den Garten“

Keramikfliesen für Außenbereiche sind auch in diesem Jahr ein beliebter Belag. Die Unternehmen der italienischen Industrie bauen ihre Sortimente weiter aus und setzen auf eine sich differenzierende Nachfrage.

Fliesen, Outdoorplatten, Terrasse
„Moonstone“ ist auf dem deutschen Markt gut angenommen worden. (Foto: Goldart)

Zwei-Zentimeter-Fliesen, die nach draußen wollen, haben es nicht leicht: Sie müssen Betonsteine „aus dem Weg“ räumen, sie müssen praktischer sein als Naturstein und schöner als die übrige keramische Konkurrenz. Und wer es als Outdoorfliese bis auf die Terrasse oder ans Blumenbeet schafft, für den fängt die Arbeit erst an; darum gilt weiterhin: „Nur die Harten kommen in den Garten.“

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen.

31.01.2018

„Nur die Harten kommen in den Garten“

Keramikfliesen für Außenbereiche sind auch in diesem Jahr ein beliebter Belag. Die Unternehmen der italienischen Industrie bauen ihre Sortimente weiter aus und setzen auf eine sich differenzierende Nachfrage.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    Hinweise zum Datenschutz:
    Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise zum Datenschutz.