zurück

Neuer Markenauftritt für die CWS-boco-Gruppe

Die CWS-boco-Gruppe hat ihre Leistungsbereiche und regionalen Marken unter der gemeinsamen Dachmarke CWS gebündelt, die ein neues Erscheinungsbild bekommt. Als Systemanbieter mit sechs Leistungsbereichen will CWS dafür stehen, die Zukunft gesünder und sicher zu machen. (Foto: CWS)

Moderne Farben im neuen Logo von CWS (Foto: CWS)
Das Rot in Markenauftritt von CWS soll das gemeinsame Verständnis von ganzheitlichen Lösungen, Service und Innovation zeigen. (Foto: CWS)

„Wir kombinieren die Expertise von vielen verschiedenen einzelnen Spezialistenmarken zu einer Dachmarke CWS. Das wird unseren Kunden das Gesamtangebot unseres Unternehmens transparenter machen und neue Möglichkeiten eröffnen“, erläutert Thomas Schmidt, CEO der CWS-boco-Gruppe, die Strategie hinter der Entscheidung. Was bisher als CWS bekannt war, wird zu den Leistungsbereichen Hygiene und Matten. Dazu kommen die Bereiche Berufskleidung, Brandschutz, Reinraum sowie Gesundheit und Pflege, die bisher unter verschiedenen regionalen Marken geführt wurden. Die Berufskleidungssparte boco wird zukünftig als „CWS Workwear“ geführt.

Im neuen Logo haben alle Leistungsbereiche als gemeinsame Basis das Rot, ergänzt durch ihre jeweils eigene Farbe. „Die Umstellung des Markenauftritts spiegelt die Veränderung des Unternehmens und seine neue Kultur wider. Durch die Divisionalisierung sind wir agiler und fokussierter geworden. Das wird nun sukzessive an allen Kundenkontaktpunkten sichtbar. Der Anfang ist heute gemacht – wir freuen uns darauf, unseren Kunden das neue CWS zu präsentieren.“

www.cws.com

20.04.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.