zurück

Balkone, Loggien und Laubengänge richtig abdichten

Außen liegende Keramik- und Naturwerksteinbeläge sind im Zusammenhang mit dem Thema Abdichtung sehr anspruchsvoll. Dennoch befand sich die Art und Weise der Ausführung für den Fliesenleger lange Zeit rechtlich eher im „Graubereich“. Durch die Novellierung und Neustrukturierung der Normen zur Bauwerksabdichtung wurde dies deutlich klarer. (Foto: PCI)

Balkone, Loggien und Laubengänge richtig abdichten
Balkone, Loggien und Laubengänge verbinden Wohnräume mit der Natur. (Foto: PCI)

Der Außenbereich ist eines der komplexesten und anspruchsvollsten Aufgabengebiete hinsichtlich der verschiedenen physikalischen Belastungen, die auf einen Belag und dessen Unterkonstruktion einwirken: Zeitweise extreme Temperaturunterschiede im Tagesverlauf führen zu unterschiedlichen Längenänderungen in den verschiedenen Materialien; die Verformungen erzeugen Spannungen. Die Temperaturänderungen finden in tieferen Schichten der Konstruktion zeitverzögert statt.

Den vollständigen Artikel können Abonnenten über die untenstehende Download-Funktion herunterladen. 

31.07.2020

Balkone, Loggien und Laubengänge richtig abdichten

Außen liegende Keramik- und Naturwerksteinbeläge sind im Zusammenhang mit dem Thema Abdichtung sehr anspruchsvoll. Dennoch befand sich die Art und Weise der Ausführung für den Fliesenleger lange Zeit rechtlich eher im „Graubereich“. Durch die Novellierung und Neustrukturierung der Normen zur Bauwerksabdichtung wurde dies deutlich klarer.

Jetzt downloaden!
Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.