zurück

Mosaikhersteller Sicis erobert China

Der italienische Hersteller von Mosaiken und Verkleidungsoberflächen Sicis geht eine Partnerschaft mit DongPeng Ceramics ein. Dieser wird die Produkte von Sicis als erster chinesischer Hersteller auf dem chinesischen Markt vertreiben. Bis 2024 sollen hunderte Sicis-Showrooms in China entstehen. (Foto: Sicis)

„Vetrite“ soll neben den Mosaiken ebenfalls in China vertrieben werden. (Foto: Sicis)

Sicis stellt Mosaike aus verschiedenen Materialien her und hat als neuestes Produkt „Vetrite“ auf den Markt gebracht, großformatige Glasscheiben, in die unterschiedliche Materialien eingeschlossen sind. „Vetrite“ eignet sich als Verkleidung oder Wandobjekt und ist seit Kurzem auch als Fliese erhältlich. Die Mosaike werden in Ravenna von Mosaikmeistern nach traditionellen Methoden hergestellt.

DongPeng Ceramics ist mit einer Produktionskapazität von rund 80 Millionen Quadratmeter einer der größten chinesischen Hersteller.

www.sicis.de

12.09.2019

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren: Was Profis wissen müssen

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.